Süper Lig

Die UEFA 5-Jahreswertung: Welchen Platz belegt die Türkei?

Die Saison neigt sich dem Ende zu, so stehen auch die Finalteilnehmer der höchsten europäischen Spielklassen fest. Auffällig ist hier die Verteilung der Finalisten, denn drei von vier Teams kommen dieses Jahr aus England. Auch in der 5-Jahreswertung hat die Insel die Nase vorne (100.140 Punkte), dicht gefolgt von den …

MEHR LESEN →
Süper Lig

TFF-Präsident Özdemir: „Süper Lig wieder mit 18 Teams!“

Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet. Nach einer turbulenten Planung zu Saisonbeginn im vergangenen Jahr hatten sich die Verantwortlichen in einer Nacht-und-Nebel-Aktion darauf geeinigt, dass es aufgrund der Pandemie keine Absteiger gibt. Stattdessen wurde die Spielzeit mit 21 Mannschaften ausgetragen und sich darauf verständigt, dass die Süper Lig künftig mit …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Riza Calimbays Zukunft noch ungewiss – Bleibt der Trainer bei Sivasspor?

Mit einer Serie von 19 Spielen ohne Niederlage in der Süper Lig gelang Demir Grup Sivasspor durch eine starke Aufholjagd die Teilnahme an der Qualifikation für die neu gegründete UEFA Conference League. Einen nicht unerheblichen Anteil hatte daran Cheftrainer Riza Calimbay, der sich zu den Planungen für die kommende Saison …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Als Belohnung für den Klassenerhalt: Malatyaspor verlängert mit Irfan Buz

Irfan Buz hat die „Mission Klassenerhalt“ bei Helenex Yeni Malatyaspor trotz der 1:3-Niederlage am letzten Spieltag bei Galatasaray erfolgreich abgeschlossen. Am Ende erspielten sich die Gelb-Schwarzen einen Fünf-Punkte-Vorsprung zu den Abstiegsplätzen, der schlussendlich dafür sorgt, dass die Ostanatolier ein weiteres Jahr in der Süper Lig vertreten sind. Als Belohnung für …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Marktwerte Süper Lig: Besiktas-Trio mit mächtig Plus, auch Boupendza einer der Gewinner

Transfermarkt.com.tr hat nach dem Ende der Saison die Marktwerte der türkischen Süper Lig überarbeitet. Nicht mit dabei sind diejenigen Spieler, die in den vorläufigen oder endgültigen Kadern für die kommende Europameisterschaft stehen – das betrifft im Falle des türkischen Oberhauses etwa Spieler wie Ugurcan Cakir (25), Altay Bayindir (23) oder Attila Szalai (23), die in Extra-EM-Updates bewertet werden. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Erol Bulut wird neuer Trainer von Gaziantep FK

Der türkische Erstligist Gaziantep FK hat mit Erol Bulut einen Nachfolger für seinen scheidenden Trainer Ricardo Sa Pinto gefunden. Der Portugiese hatte bereits im Vorfeld erklärt, dass er nach dem Saisonende Gaziantep verlässt. Nun übernimmt der frühere Fenerbahce-Coach Bulut, der am 25. März bei den Istanbulern entlassen wurde, das Ruder …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-TV-Rechte: Saran-Holding, D-Smart, Turkcell oder Netflix?

Wer löst beIN SPORTS als TV-Rechteinhaber der türkischen Profiliga Süper Lig ab?. Zwar läuft der Vertrag mit beIN offiziell noch bis zum Ende der Saison 2021/22, doch es ist ein offenes Geheimnis, dass die Kataris gerne vorzeitig aus dem Kontrakt aussteigen wollen und es in der jüngeren Vergangenheit immer wieder …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Saison-Prämien 2020/21: Das meiste Geld fließt für Galatasaray

Mit dem Saisonabschluss in der Süper Lig steht auch fest, wieviel Geld die türkischen Erstligisten in der Spielzeit 2020/21 eingenommen haben. Aus dem Prämientopf in Höhe von insgesamt drei Milliarden TL (ca. 294,5 Mio. EUR) flossen ein Viertel an den türkischen Fußballverband sowie 14 Prozent der Summe an die unterklassigen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Europapokalsaison 2021/22: Das sind die Teilnehmer aus der Süper Lig

Nach dem Pokalsieg von Besiktas am Dienstagabend steht endgültig fest, wer die Türkei in der kommenden Saison in den europäischen Wettbewerben vertritt. Neben Besiktas geht es auch für Rekordmeister Galatasaray in die UEFA Champions League, während Fenerbahce als einziger türkischer Vertreter an der UEFA Europa League teilnimmt. Trabzonspor und Demir …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Der Torschützenkönig der Saison 2020/21: Aaron Boupendza

Das gefährlichste Sturm-Duo der Liga kommt aus Antakya. Aaron Boupendza und Mame Diouf wirbelten gemeinsam mit ihren 41 Treffern so manche Süper Lig-Abwehr durcheinander. Boupendza war es dann auch, der das Rennen um die Torjägerkanone mit seinen 22 Treffern für sich entschied. Genau wie Diouf, kommt Besiktas-Angreifer Cyle Larin ebenfalls …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Türkische Trainer dominieren Süper Lig: 14. Titel in Folge für inländische Coaches

Früher waren es die ausländischen Trainer wie Gordon Milne, Mircea Lucescu, Christoph Daum oder Zico, die reihenweise die türkische Meisterschaft mit ihren Klubs gewannen. Doch der letztgenannte Brasilianer war in der Saison 2006/07 auch der letzte Coach aus dem Ausland, der (mit Fenerbahce) in der Süper Lig den Meistertitel holen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Augen aufs Pokalfinale – Sivasspor hofft auf Europa!

Sivasspor sichert Platz fünf – seit 19 Spielen ungeschlagen Eine beeindruckende Serie weiter ausgebaut hat am letzten Spieltag Demir Grup Sivasspor. Die Mannschaft unter der Regie von Riza Calimbay konnte gegen Kasimpasa einen 2:1-Sieg einfahren und ist damit seit 19 Spielen ungeschlagen. So konnte sich Sivasspor von Platz 14 bis …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Letzter Spieltag in der Süper Lig: Der Tag der Entscheidungen!

Nach stolzen 42 Spieltagen findet die Süper Lig mit den vier Partien von Besiktas, Fenerbahce, Galatasaray und Trabzonspor heute Abend ihr Ende (Anpfiff 19.30 Uhr). Der Startschuss für den letzten Spieltag fällt allerdings schon mit den ersten sechs Begegnungen ab 17.00 Uhr. Neben dem Kampf um den Meistertitel geht es …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Was kassiert der Meister?

Mit Besiktas (81 Punkte), Galatasaray (81) und Fenerbahce (79) kämpfen drei Vereine am finalen Spieltag der Süper Lig um den Titel. Am Samstag wird sich in den parallel stattfindenden Partien (ab 19:30 Uhr MEZ) in einem echten Herzschlagfinale entscheiden, wer türkischer Meister der Saison 2020/21 wird und damit auch, was …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Kampf um Klassenerhalt: Ankaragücü und Erzurumspor abgestiegen!

Während die Entscheidung im Meisterschaftsrennen auf den letzten Spieltag am Samstag vertagt wurde, haben sich nach dem 41. Spieltag mit MKE Ankaragücü und BB Erzurumspor zwei weitere Klubs in die Zweitklassigkeit verabschiedet. Mit der fünften Niederlage in Folge bei Kasimpasa (1:3) muss der Hauptstadt-Vertreter in insgesamt 52 Jahren Erstligazugehörigkeit zum …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Abstiegskampf: Wer folgt Denizli in die TFF 1. Lig?

In der Süper Lig sind nur noch zwei Spieltage zu absolvieren. GazeteFutbol blickt auf das Restprogramm und nimmt den Tabellenkeller genauer unter die Lupe. Yukatel Denizlispor steht seit zwei Spieltagen schon als erster Absteiger fest. Wer überlebt den Abstiegskampf mit acht Mannschaften? Wer folgt den “Hähnen” in die TFF 1. Lig? …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Gaziantep FK will Erol Bulut als Sa Pinto-Nachfolger

Nachdem Ricardo Sa Pinto nach nur sechs Monaten seinen Abschied aus Gaziantep bekanntgegeben hat, läuft die Trainersuche beim Tabellenachten der Süper Lig auf Hochtouren. Wunschkandidat des Gaziantep-Präsidiums, das bei den Vorstandswahlen am 25. Mai wiedergewählt werden möchte, ist der aktuell vereinslose Erol Bulut. Gegenüber „NTV Spor“ bestätigte der kürzlich bei …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Saison-Pause in der Süper Lig: Was jetzt?

Die Saison 2020/2021 der Süper Lig neigt sich dem Ende zu. Auch diese Spielzeit hat Fußballfans auf der ganzen Welt wieder unvergessliche Highlights beschert. Ein spannender Titelkampf, Drama um den Abstieg und neue Stars sorgten für Spannung und Action der Extraklasse. Und genau dieses Erlebnis werden alle Anhänger der Süper …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Erzurumspor entlässt Trainer Yilmaz Vural

Mit Yilmaz Vural hat der abstiegsbedrohte Erstligist BB Erzurumspor bereits den sechsten Trainer in der laufenden Saison verschlissen. Nach neun Spielen war für den 68-Jährigen Schluss bei den “Dadaslar”, wie der Verein in der Nacht von Samstag auf Sonntag mitteilte. Mit Yilmaz an der Seitenlinie fuhr Erzurum drei Siege, ein …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFokus auf Max Gradel: Sivasspors Superscorer

Dauerbrenner, Scorerkönig oder wie man ihn in Sivas nennt, Max-Alain Gradel. Als der Mann von der Elfenbeinküste im Sommer ablösefrei vom FC Toulouse zu den “Yigidolar” wechselte, reagierten meist nur die eingefleischten Fußball-Experten sichtlich überrascht und bewerteten den Transfer des 33-Jährigen als echten Coup. Die meisten türkischen Fußball-Fans kannten Gradel …

MEHR LESEN →