Süper Lig

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Nach zwei Testspiel-Siegen gegen Griechenland (2:1) und Usbekistan (2:0) wird es jetzt ernst für die türkische Nationalmannschaft. Am 8. Juni (20:45 Uhr MEZ) findet in Konya das kritische Heimspiel im Rahmen des dritten Gruppenspieltages der EM-Quali gegen Weltmeister Frankreich statt. Drei Tage später (11. Juni) treten die Halbmond-Kicker in Island …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol sucht Verstärkung (Redakteur (m/w))

Mit fast 5 Millionen Seitenaufrufen in 2017 gehört GazeteFutbol zu den reichweitenstärksten Portalen, die im deutschsprachigen Raum über den türkischen Fußball berichten. GazeteFutbolmacht es sich zur Aufgabe, journalistisch hochwertige Inhalte zu bieten. Um die Redaktion weiter zu stärken, suchen wir ab sofort engagierte Redakteure (m/w), die bei uns einsteigen wollen.

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerkarussell in der Süper Lig dreht sich – Doll zurück zu Ex-Klub

Kaum ist die Saison vorüber, dreht sich das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig gewaltig. Medipol Basaksehir, Besiktas, Caykur Rizespor, Absteiger Bursaspor, Büyüksehir Belediye Erzurumspor und Aufsteiger Genclerbirligi haben allesamt ihre Trainer gewechselt. Außerdem werden in Kürze auch bei Aytemiz Alanyaspor, Evkur Yeni Malatyaspor, Kasimpasa und Demir Grup Sivasspor …

MEHR LESEN →
Süper Lig

“Geld schießt Tore”: Englands Werk und Europas Beitrag

In dieser Saison stehen vier englische Teams in den Endspielen von Europa- und Champions League. Nachdem der FC Chelsea bereits am Mittwoch das EL-Finale gegen den Stadtrivalen FC Arsenal gewonnen hat, werden am Samstagabend der FC Liverpool und Tottenham Hotspur um den Titel in der Königsklasse spielen. So mancher sieht …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig fährt 730 Millionen Euro Umsatz ein

Die Süper Lig in der Türkei konnte in der Saison 2017/18 einen Umsatz von 731 Millionen Euro generieren. Damit steigt der Umsatz im Vergleich zur Saison 2016/17 mit 700 Millionen Euro um knapp 30 Millionen, wie das Wirtschaftsprüferunternehmen Deloitte veröffentlichte. Auf dem ersten Rang der Einnahmen liegt die englische Premier …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Gazisehir Gaziantep dritter Süper Lig-Aufsteiger!

Im Finale der Playoffs um den Aufstieg in die Süper Lig standen sich Hatayspor und Gazisehir Gaziantep gegenüber. Sie mussten nach einer langen Saison über die volle Distanz – mit Elfmeterschießen. Da hatte dann Gazisehir die Nase vorne und steigt damit auf. Es war kein Spiel auf hohem Niveau, dass …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Abdullah Avci verlässt Medipol Basaksehir

Der Weg scheint frei für einen Wechsel zu Besiktas. Trainer Abdullah Avci verlässt Medipol Basaksehir. Dies gab der türkische Vizemeister über seine offiziellen Kanäle bekannt: „Abdullah Avci, der seit der Gründung von Istanbul Basaksehir FK Trainer des Klubs und seit 13 Jahren der Weggefährte und enge Freund unseres Präsidenten Göksel …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Zahlen, Statistiken & Bestwerte der Saison 2018/19

Insgesamt 821 Tore wurden in der abgelaufenen Spielzeit in der Spor Toto Süper Lig erzielt (2,68 pro Spiel). Das ist der niedrigste Wert der letzten vier Jahre. Den Bestwert stellte die Saison 2003/04 mit 908 erzielten Treffern auf. Die besten Offensivreihen weisen dabei die Istanbuler Topklubs Galatasaray und Besiktas mit …

MEHR LESEN →
GalatasaraySüper Lig

Süper Lig: Galatasaray streicht meiste TV-Gelder ein!

Rund 500 Millionen US-Dollar stellt Süper Lig-Rechteinhaber „beIN SPORTS“ dem türkischen Fußball jährlich zur Verfügung – eine sehr bescheidene Summe im Vergleich zu den Top-Ligen Europas. Davon gehen vier Prozent an den TFF (20 Mio. USD), knapp 14 Prozent (70 Mio. USD) an die Ligen unterhalb der Spor Toto Süper …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol wählt die Besten der Süper Lig!

Die Wer waren die Besten der Süper Lig-Saison 2018/2019? Welches Team hat enttäuscht, welches sich den Titel „Mannschaft des Jahres“ verdient? Die Abstimmung der GazeteFutbol-Redaktion! Spieler des Jahres: Edin Visca (Basaksehir) Der 29-jährige Bosnier war der überragende Akteur in der Süper Lig. 14 Torvorlagen in 34 Spielen – kein Spieler …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Transferticker: Aziz Behich zurück in der Süper Lig!

Vizemeister Medipol Basaksehir hat den ersten Transfer für die neue Saison getätigt. Aziz Behich (28) wechselt für eine Million Euro vom PSV Eindhoven zurück in die Süper Lig. Der ehemalige Bursa-Linksverteidiger unterschrieb für drei Jahre. +++++++++++++++++++++++++++++++++ Ein Abgang von Trainer Abdullah Avci (55) scheint vereinsintern hingegen kein Thema zu sein. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Letzter Spieltag: Göztepe feiert, Bursaspor und Erzurum steigen ab!

Göztepe – MKE Ankaragücü 2:1 Göztepe sorgte zeitnah für durchatmen auf der Fantribüne. Alpaslan Öztürk ließ es in der 14. Minute im Kasten von Ankaragücü klingeln. Und so zog sich das Spiel dann dahin. Immer im Hinterkopf wissend, dass Bursa in Malatya führt und in Überzahl spielt. Und plötzlich war …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Akhisar verabschiedet sich mit Remis in die zweite Liga

Am Samstagabend des 34. und letzten Spieltages gab es in der türkischen Süper Lig nur eine Partie. Dabei trafen Konyaspor und Akhisarspor aufeinander. Für Akhisar war auch vor dem Spiel alles geklärt und der Abstieg stand fest. Bei einem Sieg von Konyaspor könnte es maximal für 46 Punkte reichen, was …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Avci blockt Misserfolgsvorwürfe ab – Yalcin deutet Abgang in Alanya an

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Aytemiz Alanyaspor hat der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir die Süper Lig-Saison 2018/19 mit 67 Punkten abgeschlossen. Obwohl die „Eulen“ aus Istanbul mit 22 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga und mit Edin Visca (14 Assists) den besten Vorlagengeber stellten, reichte es am Ende wieder nur zu …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Medipol Basaksehir wird Vizemeister

Im ersten Spiel des 34. und letzten Spieltages der türkischen Süper Lig am frühen Freitagabend traf Vizemeister Basaksehir in Istanbul vor heimischem Publikum auf Alanyaspor. Für die Gäste aus Alanya ging es um nichts mehr, wie auch für den Vizemeister. Entsprechend war das Spiel vor fast leeren Rängen, das 1:1 …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Die Schiedsrichter für die bevorstehenden Testspiele der türkischen Nationalmannschaft stehen fest. Am 30. Mai (20:00 Uhr MEZ) trifft die Türkei in Antalya auf Griechenland. Leiten wird die Partie der rumänische Unparteiische Radu Marian Petrescu. Am 2. Juni (20:00 Uhr MEZ) empfängt die Halbmond-Nation Usbekistan in Alanya. Der Referee in dieser …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Ümit Özat: „Dann soll Pote mal einen Tag nicht fasten“

Die Playoff-Partien der Spor Toto 1. Lig haben begonnen. In den Hinspielen der Halbfinal-Paarungen setzte sich Gazisehir Gaziantep FK zuhause mit 2:0 gegen Osmanlispor durch, während Adana Demirspor und Hatayspor sich in Adana 0:0-unentschieden trennten. Die Rückspiele finden am 26. Mai statt (siehe Spielplan hier). Verantwortung vor Fasten: Özat kritisiert …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Welche türkischen Klubs haben UEFA- und TFF-Lizenzen erhalten?

Wie der türkische Fußballverband TFF über den Lizenzausschuss der Vereine bekanntgab, wurden die Anträge der Vereine auf die Einhaltung ihrer Kriterien (Financial Fairplay, rechtliche und wirtschaftliche Vorgaben sowie die Sport-, Jugend- und Personal-Verwaltung) für die Saison 2019/20 überprüft und bewertet. Die meisten Süper Lig-Vereine konnten Auflagen bereits erfüllen Demnach wurde …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Orman und Koc lassen kein gutes Haar an Schiedsrichtern

Die Vereinigung der Süper Lig-Vereine kam am Dienstag im Vakfin Swissotel Bosphorus zum traditionellen Fastenbrechen zusammen. Nach dem gemeinsamen Abendessen, bei dem Vertreter des türkischen Meisters Galatasaray fehlten, standen vor allem die kritischen Aussagen von Besiktas-Präsident Fikret Orman und Fenerbahce-Klubchef Ali Koc im Vordergrund. Koc will ungerechtes System abschaffen Der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Playoff-Beginn: Wer wird der dritte Süper Lig-Aufsteiger?

Die beiden Zweitligisten Denizlispor und Genclerbirligi haben den Aufstieg in die Süper Lig bereits perfekt gemacht (GazeteFutbol berichtete). Nun ist nur noch ein Platz für die türkische Eliteliga zu vergeben. Um diesen streiten sich aber gleich vier Klubs. Der Tabellendritte, -vierte, -fünfte, und -sechste der regulären Saison in der TFF …

MEHR LESEN →