Türkischer Fußball

Altinordu-Talent Burak Ince vor Wechsel zu Arminia Bielefeld!

Arminia Bielefeld hat sich einem Bericht zufolge frühzeitig die Dienste von Burak Ince gesichert. Tatsächlich machte sich der 17-Jährige kürzlich auf den Weg nach Deutschland, wie er bei Instagram verriet. Unsicher war man sich in türkischen Medien dagegen zunächst noch über die Destination. Zieht es das Mittelfeldtalent von Altinordu zu Bayer Leverkusen oder auf die Alm? Die Antwort scheint nun gegeben.

Laut des türkischen Journalisten Salim Manav wird Ince bei Arminia Bielefeld unterschreiben und im Winter, nach seinem 18. Geburtstag (20. Januar), zu den Ostwestfalen wechseln – mit einem Fünfjahresvertrag und einer Summe, bei der auch die bisherige Rekordablöse der DSC-Geschichte liegt. Der Info nach geht es um eine Zahlung von 2,5 Millionen Euro. Zudem müsste der Bundesligist bei einem Weiterverkauf noch anteilig an Altinordu nachzahlen.

Ince selbst deutete via Instagram seinen nahenden Wechsel zumindest an. Er postete am Samstagmittag ein Foto in einer Story aus dem Flugzeug mit einem deutlichen Hinweis darauf, dass die Reise nach Deutschland geht – ob mit sportlichem bzw. beruflichem Hintergrund blieb offen. Interesse am Eigengewächs des Klubs aus Izmir soll auch Greuther Fürth gezeigt haben. Bei Altinordu erkämpfte sich der Junioren-Nationalspieler über seine erste Profisaison beim Ausbildungsklub nunmehr einen regelmäßigen Startelfplatz in seiner zweiten Spielzeit mit den Altinordu-Profis im türkischen Unterhaus.


Hinweis: Dieser Artikel erschien zuerst auf transfermarkt.de

Link: https://www.transfermarkt.de/bericht-ince-wechselt-zum-18-geburstag-nach-bielefeld-ndash-arminia-zahlt-rekordablose-erneut/view/news/393579




 


Vorheriger Beitrag

2:1 in Kayseri! Bakasetas beschert Trabzonspor wichtigen Auswärtssieg

Nächster Beitrag

Besiktas-Youngster Ridvan Yilmaz: „Dieser Beruf erfordert, jeden Tag besser zu werden!“ 

Keine Kommentare

Schreibe ein Kommentar