Fenerbahce

England Calling? Vedat-Vibes auf der Insel

Die Verpflichtung von Stürmer Vedat Muriqi scheint sich sportlich früh für Fenerbahce bezahlt zu machen. Schon in der Saisonvorbereitung ließ der 25-Jährige mit guten Leistungen aufhorchen. Diese bestätigte der 1.94 Meter-Hüne mit einem klasse Saisonstart mit zwei Treffern aus den ersten drei Süper Lig-Spielen und bombenstarken Vorstellungen für die Nationalmannschaft …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Konyaspor präsentiert neuen Namenssponsor

Ittifak Holding wird die kommenden Jahre der neue Namenssponsor von Konyaspor. Dies gaben die Zentralanatolier am Donnerstag bekannt. Das branchenübergreifende Unternehmen wird die „anatolischen Adler“ für fünf Jahre sponsern, wobei die letzten beiden Vertragsjahre optional sind. Jährlich werden dabei rund 3,5 Millionen TL (circa 559.000 Euro) in die Vereinskasse von …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Quaresma tritt gegen Besiktas-Boss Orman nach: „Er existiert nicht mehr für mich!“

Ricardo Quaresma sprach im Interview mit “beIN SPORTS” nach seiner Trennung von Besiktas erneut über seinen Ex-Chef, den Besiktas-Präsidenten Fikret Orman und die finanziellen Probleme, die beim 15-maligen türkischen Meister vorherrschten: „Bei Besiktas wurden fünf Monate lang keine Gehälter bezahlt. Weder ich noch meine Familie waren glücklich. Nach einer Woche …

MEHR LESEN →
Süper Lig

UEFA-Rangliste: Wie machen sich die Süper Lig-Klubs?

Das aktuelle UEFA-Ranking wurde veröffentlicht. Anders als auf der Homepage des europäischen Verbandes, wo die bisher in der Saison 2019/2020 erspielten Punkte noch nicht zur Gänze bei allen Klubs (Europapokal-Qualifikationsrunden) berücksichtigt wurden, können die Fußball-Fans bei unserem Partner 5jahreswertung.de dank voll automatisierter Berechnung aller bisherigen Europapokalspiele den tatsächlichen Stand einsehen. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Schlichtungsausschuss reduziert Fatih Terims Sperre

Der türkische Schlichtungsausschuss („Tahkim Kurulu“) hat die vom Disziplinarausschuss (PFDK) verhängte, vier Spiele umfassende Sperre für Galatasaray-Trainer Fatih Terim um ein Spiel auf drei Partien reduziert. Hintergrund für die Strafe Terims wäre dessen unsportliches Verhalten beziehungsweise seien dessen Aussagen nach dem Spiel gegen Istikbal Mobilya Kayserispor gewesen. Somit wird der …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hakan Calhanoglu erneuert Liebeserklärung an Galatasaray und träumt von der EM

Liebesbeziehungen bedürfen ab und an einer Auffrischung. Das dachte sich wohl auch Hakan Calhanoglu, der erneut offen seine Zuneigung für einen ganz bestimmten Istanbuler Verein verkündete. Der 44-malige türkische Nationalspieler wiederholte gegenüber dem Sportblatt “Fanatik” einmal mehr, wie groß seine Leidenschaft für Galatasaray ist: „Ich habe immer große Sympathien für …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Nach Ömür und Sari: Auch Ekuban fehlt Trabzonspor mehrere Wochen!

Die Verletzungsmisere bei Trabzonspor spitzt sich langsam zu. Nach den Ausfällen von Abdülkadir Ömür und Yusuf Sari (GazeteFutbol berichtete) zog sich der stark in die Saison gestartete Caleb Ekuban während des Trainings einen Zehenbruch zu. Der Verein gab bekannt, dass sich Ekuban einem operativen Eingriff unterziehen muss. Damit wird der …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Deniz Türüc: „Kein Verein in der Türkei ist größer als Fenerbahce“

Deniz Türüc verriet nach dem Länderspiel der Türkei gegen Moldawien im Gespräch mit der Nachrichtenagentur “DHA”, warum er sich seinerzeit für Fenerbahce und gegen Galatasaray entschieden hat: „Ich habe großen Respekt vor Galatasaray. Es ist ein sehr großer Klub. Aber in der Türkei ist kein Verein größer als Fenerbahce“, erklärte …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

Süper Lig-Spielerlisten: Fenerbahce verzichtet auf Ekici, Galatasaray auf Linnes

Schlechte Nachrichten für Mehmet Ekici. Der 29-jährige Mittelfeldspieler wurde von Fenerbahce nicht für den 28-köpfigen Spielerkader berücksichtigt, der beim türkischen Verband gemeldet wurde. Damit erhält der aus München stammende Profi keine Spielerlizenz für die Süper Lig und ist nicht spielberechtigt. Zwar steht auch Ferdi Kadioglu (19) nicht auf der Spielerliste, …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei-Star Cengiz Ünder fällt fünf Wochen aus

AS Rom-Profi Cengiz Ünder verpasst verletzungsbedingt nicht die EM-Qualifikationsspiele der Türkei. Nun wird der 22-jährige Flügelspieler auch den „Giallorossi“ lange fehlen. Der 19-malige türkische Nationalspieler aus Balikesir leidet an einer Verletzung des Beinbeugermuskels (Musculus biceps femoris) und wird nicht vor fünf Wochen zurückerwartet. Damit wird Ünder voraussichtlich sieben Spiele der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Berkay Sahin-Vorfall: Gefängnisstrafe für Arda Turan?

Am Montag fand im Caglayan-Gerichtsgebäude der letzte Verhandlungstag im Fall Berkay Sahin gegen Arda Turan statt. Der Angeklagte Turan wurde wegen vorsätzlicher Körperverletzung und dem Beisichführen einer Schusswaffe ohne Waffenschein zu einer Gefängnisstrafe von zwei Jahren, acht Monaten und 15 Tagen verurteilt. Vom Vorwurf der sexuellen Belästigung wurde der 100-malige …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Burak Yilmaz nimmt Training auf – Wann ist mit seiner Rückkehr zu rechnen?

Wann findet das von Besiktas-Fans langersehnte Comeback von Goalgetter Burak Yilmz statt? Der Stürmer hat mit dem Lauftraining begonnen. Der 34-jährige Top-Torjäger der Schwarz-Weißen laboriert an einer langwierigen Fußverletzung. Das Team von Trainer Abdullah Avci bereitet derzeit sich auf das Auswärtssieg am vierten Spieltag der Süper Lig am Samstag (14. …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Parmak hat sein Ziel erreicht – Sari-Rückkehr nach OP in sechs Wochen

Flügelspieler Yusuf Sari unterzog sich einer erfolgreichen Operation und soll in sechs Wochen zurückkehren. Der 20-Jährige erlitt einen Meniskusriss. Der operative Eingriff soll gut verlaufen sein, sagte Yasar Kibar Güven, Präsident des Gesundheitsausschusses von Trabzonspor: „Vergangene Woche musste Yusuf Sari nach anhaltenden Schmerzen im Knie das Trainingslager der U21-Nationalmannschaft verlassen. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Ersun Yanal: „Die schönsten Meisterschaften liegen noch vor uns“

Fenerbahce-Trainer Ersun Yanal versprach den Fans bei einem Besuch am Fenerbahce-College in Atasehir, dass man die schönsten Titel erst noch gewinnen und dann gebührend feiern werde: „Ich bin hier nervöser, als auf dem Spielfeld. Es ist aufregend die junge Generation von Morgen zu treffen. Ihr seid die Zukunft der Türkei. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray: Sechs Millionen Euro-Finanzspritze als Motivationsschub für die Spieler

Laut der größten türkischen Tageszeitung “Hürriyet” hat der Vorstand des nationalen Rekordmeisters Galatasaray im September sechs Millionen Euro (circa 38,26 Millionen TL) an Gehältern an die Spieler ausgezahlt. Damit gäbe es seit dem 1. September keine offenen Gehaltsforderungen innerhalb der Mannschaft mehr. Hintergrund für den Zeitpunkt dieser hohen Zahlung sei …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor mit neuen Rekorden bei Dauerkarten- und Trikotverkäufen

Die Trikot- und Dauerkartenverkäufe bei Trabzonspor laufen so gut wie nie zuvor beim 1967 gegründeten Schwarzmeer-Klub. In den vergangenen drei Monaten wurden bereits 86.000 Trikots bei den Bordeauxrot-Blauen verkauft. Trikotverkäufe nehmen zu – Grauer Dress geht durch die Decke Zum Vergleich: In der gesamten letzten Saison waren es 110.000 Exemplare. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Die Startaufstellung der Türkei gegen Moldawien

Im sechsten Gruppenspiel der EM-Qualifikation trifft die Türkei in Chisinau auf Gastgeber Moldawien. (Alle Informationen zur Gruppe H und der Vorbericht zum Spiel) Die Startelf der Türkei:

MEHR LESEN →
Süper Lig

Alanyaspor: Junior Fernandes freut sich auf Duell mit Fenerbahce

Am vierten Spieltag der Süper Lig trifft Tabellenführer Aytemiz Alanyaspor im „Gipfeltreffen” auf Verfolger Fenerbahce. Junior Fernandes kann das Duell gegen den Istanbuler Spitzenklub kaum abwarten: „Wir treffen auf einen großen Klub, aber wir werden dementsprechend kämpfen. Hoffentlich verlassen wir den Platz als Sieger“, zitierte “NTV Spor” den 16-maligen chilenischen …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

EM-Quali: Türkei gastiert in Moldawien

Wenige Tage nach dem Zittersieg gegen Andorra (1:0) erwartet die Türkei in Moldawien eine weitere Pflichtaufgabe in der EM-Qualifikation, die es zu lösen gilt. Die Truppe von Trainer Senol Günes (zwölf Punkte) liegt in der Gruppe H punktgleich mit Tabellenführer Frankreich auf Platz zwei. Auch Island sammelte, wie die beiden …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Günes: „Andorra-Spiel liegt hinter uns – Jetzt zählt nur Moldawien“

Nationaltrainer Senol Günes und Türkei-Torhüter Mert Günok verrieten auf der obligatorischen Pressekonferenz im Vorfeld des EM-Qualifikationsspiels gegen Moldawien, dass ein Sieg das einzige Ziel der Türkei sei: „Das Andorra-Spiel haben wir hinter uns gelassen. Es war ein Spiel gegen einen defensiven Gegner, in dem es darum ging, Wege zu finden, …

MEHR LESEN →