Süper Lig

Sergen Yalcin: „Zeit sich als Trainer für Europa zu beweisen“

Wie als Spieler, so als Trainer. Sergen Yalcin bleibt auch als Coach ehrgeizig und peilt den Sprung nach Europa an. Deshalb muss er sich mit seinem neuen Verein Evkur Yeni Malatyaspor in der UEFA Europa League beweisen. Dafür benötige der Klub dringend und zeitnah vier Transfers, erklärte der 46-Jährige im …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Sergen Yalcin: „Malatyaspor macht noch vier oder fünf Transfers“

Evkur Yeni Malatyaspor-Trainer Sergen Yalcin erklärte, dass der UEFA Europa League-Teilnehmer noch vier bis fünf neue Spieler verpflichten werde. Die Ostanatolier wollen mit einem ambitionierten Kader in der Süper Lig an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und im Europapokal gute Resultate erzielen: „Wir haben seit vier, fünf Tagen unsere …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Sergen Yalcin übernimmt Zügel bei Malatyaspor

UEFA Europa League-Teilnehmer Evkur Yeni Malatyaspor präsentierte mit Sergen Yalcin offiziell einen neuen Trainer (GazeteFutbol berichtete von dieser Entwicklung im Vorfeld). Beide Seiten einigten sich auf einen Einjahresvertrag. Seinen Entschluss das Traineramt in Malatya zu übernehmen, begründete Yalcin wie folgt: „Mit Yeni Malatyaspor deckten sich uns unsere Ziele. Das Team …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerstuhl in Malatya: Sergen Yalcin soll übernehmen

Nach seiner vor Kurzem erfolgten Trennung von Aytemiz Alanyaspor scheint Trainer Sergen Yalcin bereits mit Evkur Yeni Malatyaspor einen neuen Arbeitgeber gefunden zu haben. Nach der Vorstandsversammlung am Sonntag in der Battalgazi Gemeinde erklärte Vereinspräsident Adil Gevrek, der als einziger Kandidat zur Wahl des neuen Klubchefs antrat, dass man sich …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainer Sergen Yalcin wirft in Alanya hin

Der nächste Trainerwechsel in der Süper Lig scheint besiegelt. Wie “NTV Spor” berichtet, verlässt Trainer Sergen Yalicn Aytemiz Alanyaspor nachdem beide Seiten keine gemeinsame Basis für eine weitere Zusammenarbeit und einen neuen Vertrag gefunden hätten. Stunden zuvor hatte Alanya-Präsident Hasan Cavusoglu der Nachrichtenagentur “DHA” noch erklärt, dass man ambitionierte Transfervorhaben …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerkarussell in der Süper Lig dreht sich – Doll zurück zu Ex-Klub

Kaum ist die Saison vorüber, dreht sich das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig gewaltig. Medipol Basaksehir, Besiktas, Caykur Rizespor, Absteiger Bursaspor, Büyüksehir Belediye Erzurumspor und Aufsteiger Genclerbirligi haben allesamt ihre Trainer gewechselt. Außerdem werden in Kürze auch bei Aytemiz Alanyaspor, Evkur Yeni Malatyaspor, Kasimpasa und Demir Grup Sivasspor …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Avci blockt Misserfolgsvorwürfe ab – Yalcin deutet Abgang in Alanya an

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Aytemiz Alanyaspor hat der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir die Süper Lig-Saison 2018/19 mit 67 Punkten abgeschlossen. Obwohl die „Eulen“ aus Istanbul mit 22 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga und mit Edin Visca (14 Assists) den besten Vorlagengeber stellten, reichte es am Ende wieder nur zu …

MEHR LESEN →
Besiktas

Wer wird neuer Besiktas-Trainer?

Der letzte Spieltag steht vor der Tür und Besiktas empfängt Kasimpasa zum Saisonabschluss im Vodafone-Park. Der morgige Freitagabend ist auch gleichzeitig mit der Verabschiedung von Trainer Senol Günes verbunden. Dann steht der 66-jährige Coach zum letzten Mal an der Seitenlinie der Schwarz-Weißen. Nach vier Jahren verlässt Günes Besiktas in Richtung …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Fans wollen Sergen Yalcin als neuen Trainer!

Besiktas bleibt dank einem starken Adem Ljajic, der mit einem Treffer und einer Vorlage für den Unterschied sorgte, weiterhin im Meisterschaftsrennen. In der Rückrunde war die Formel bislang eigentlich immer klar: Trifft der Serbe, gewinnen die Schwarz-Weißen (bisher sieben Mal). Des Weiteren hat in der Rückrunde kein weiterer Mittelfeldspieler der Süper …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Fans wollen Yalcin, Orman will Lucescu

Die Trainersuche geht weiter bei Besiktas. BJK-Boss Fikret Orman will Mircea Lucescu, den wollen aber die Fans nicht. Die haben ihre eigenen Favoriten. Auf Informationen von vereinsnahen Quellen beruhend, ist aktuell der Top-Kandidat auf den Trainerstuhl bei Besiktas auszumachen. Demnach würde Klubchef Fikret Orman gerne Ex-Trainer Mircea Lucescu als Nachfolger …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Das schlechteste Fenerbahce seit 28 Jahren!

Fenerbahce kommt einfach nicht in die Gänge. Nach einer desolaten Vorstellung in Alanya verlor man aufgrund der schlechten Chancenverwertung des Gastgebers um Stürmer Papiss Cisse und Co. am Ende “nur” mit 0:1. Die Istanbuler erleben mit zehn Niederlagen zudem die schlechteste Süper Lig-Saison der letzten 28 Jahre. Außerdem konnten die …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Davala: „Der Schiedsrichter hatte es wohl eilig“ – Alanya bricht Fluch

Seit Monaten forderten die Galatasaray-Fans von ihrem Vorstand einen neuen Stürmer, um im Titelrennen nicht das Nachsehen zu haben. Und die Anhänger bekamen nicht nur einen, sondern gleich zwei neue Angreifer. Dennoch fehlten am Samstagabend die so wichtigen Treffer und die Truppe von Erfolgscoach Fatih Terim verlor in Alanya zwei …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas sieht schlecht gegen Ex-Spieler aus

Besiktas hat nach zuletzt zwei Siegen in Folge in der Spor Toto Süper Lig die Gelegenheit verpasst, sich mit einem Erfolg in Alanya endgültig im Titelrennen zurückzumelden. Stattdessen musste sich der 15-malige türkische Meister am 15. Spieltag mit einem torlosen Unentschieden zufriedengeben (zum Spielbericht). Dabei blieb der Klub vom Dolmabahce-Palast …

MEHR LESEN →