Süper Lig

Sergen Yalcin schießt gegen Schiedsrichter Halis Özkahya

Sportlich läuft aktuell alles rund bei BtcTurk Yeni Malatyaspor. Das Team von Trainer Sergen Yalcin befindet sich nach zehn Spieltagen mit 17 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und besticht aktuell mit einer überragenden Offensive. Mit 24 Treffern stellt man mit großem Abstand vor Tabellenführer Aytemiz Alanyaspor (19 Tore) den torgefährlichsten …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Avci für Yalcin: Trainer-Tausch zwischen Besiktas und Malatyaspor?

„Vielen Dank für alles Coach Sergen Yalcin. Im gegenseitigen Einvernehmen trennen sich unsere Wege mit Sergen Yalcin. Dank für alles, was Du für Malatya getan hast. Wir wünschen Dir für Deine Karriere bei Besiktas alles Gute. Wir müssen mit bedauern mitteilen, dass unser Twitter-Account von fremder Seite übernommen wurde. Wie …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Malaytaspor im Aufwind: Trainer Yalcin sieht hoch motiviertes Team

Der jüngste Sieg von BtcTurk Yeni Malatyaspor gegen Ligakonkurrent Ittifak Holding Konyaspor habe die Mannschaft weiter motiviert, erklärte Malatya-Trainer Sergen Yalcin: „Das waren wichtige drei Punkte für uns. Wir haben eine sehr schwierige Auswärtsaufgabe erfolgreich gelöst. Darum war es für uns eine gute Woche mit der wir sehr zufrieden sind. …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Yanal über die besondere Stellung Belözoglus und den neuen Tufan!

Nach dem Derby-Remis bei Galatasaray laufen die Vorbereitungen bei Fenerbahce auf die nächste Süper Lig-Partie gegen Antalyaspor auf Hochtouren. Vor der Begegnung im heimischen Ülker-Stadion am Freitagabend kam Coach Ersun Yanal nach der gestrigen Dienstagmorgen-Einheit mit den Medienvertretern bei einem Plausch zusammen. Hierbei sprach der 57-jährige Übunsgleiter unter anderem über …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Levent Sahin wünschte längere Nachspielzeit – Sergen Yalcin kontert

Nach dem enttäuschenden 1:1-Remis gegen BtcTurk Yeni Malatyaspor gelobt Co-Trainer Dr. Levent Sahin Besserung. Auf der Gegenseite war auch Sergen Yalcin nicht vollends zufrieden. Levent Sahin: “Die Nachspielzeit war zu kurz” Lange schien es so, als würde Galatasaray den dritten Ligasieg in Folge einfahren. Doch kurz vor Ende schockte Guilherme …

MEHR LESEN →
Süper LigTrabzonspor

Europa League: Karaman stolz – Yalcin kritisiert Referee!

Während Trabzonspor sich mit einem 2:1-Heimerfolg gegen AC Sparta Prag für die Playoff-Runde der UEFA Europa League qualifizierte, reichte Evkur Yeni Malatyaspor der 1:0-Sieg über Partizan Belgrad nicht fürs Weiterkommen. Am Ende fehlte den Schützlingen von Sergen Yalcin tatsächlich nur ein Tor. Dementsprechend war die Laune in Ostanatolien nicht so …

MEHR LESEN →
Süper LigTrabzonspor

Europa League-Qualifikation: Trabzonspor & Malatyaspor hoffen auf Weiterkommen!

Für Trabzonspor und Yeni Malatyaspor geht es am heutigen Donnerstagabend um den Einzug in die Playoff-Runde der UEFA Europa League-Qualifikation. Während sich die Bordeauxrot-Blauen durch eine starke Schlussphase im Hinspiel beim AC Sparta Prag (2:2) ein vorteilhaftes Ergebnis sichern konnten, sieht es für Yeni Malatyaspor nach der 1:3-Pleite in Belgrad …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Europa League: Malatyaspor glaubt an das Weiterkommen!

Evkur Yeni Malatyaspor bestreitet am morgigen Donnerstagabend um 20:00 Uhr (MEZ) in der UEFA Europa League-Qualifikation bei NK Olimpija Ljubljana das zweite Europapokalspiel der Vereinsgeschichte. Im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde empfingen die Ostanatolier den slowenischen Kontrahenten in Malatya. Das Spiel endete mit einem 2:2-Remis. Somit liegt der Vorteil aufgrund der Auswärtstorregel vorerst beim …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Hamit Altintop „Wir müssen groß denken, um Großes zu erreichen“

TFF-Vorstandsmitglied Hamit Altintop sprach am Donnerstag über die Mentalitätsbarriere, die im türkischen Fußball überwunden werden müsse und wünschte Trainer Sergen Yalcin und Yeni Malatyaspor viel Erfolg in der UEFA Europa League: „Dieses Jahr die Europa League, nächstes Jahr die Champions League. Lasst uns groß denken, um Großes zu erreichen. Man …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Nach 2:2 gegen Ljubljana: Sergen Yalcin hadert mit Fehlern

Nach dem enttäuschenden 2:2 (zum Spielbericht) gegen den slowenischen Vertreter NK Olimpija Ljubljana zeigte sich Trainer Sergen Yalcin alles andere als zufrieden mit dem Ergebnis. Aufgrund der Auswärtstorregelung liegt der Vorteil nun nämlich beim slowenischen Tabellenzweiten.  „Wir brauchen noch Zeit“ Sergen Yalcins erstes Pflichtspiel an der Seitenlinie von Yeni Malatyaspor …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Malatyaspor nur mit Remis im ersten Europapokalspiel!

So langsam aber sicher fängt auch der Ball für die Süper Lig-Klubs wieder an zu rollen. So auch für Evkur Yeni Malatyaspor, die in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League das erste Pflichtspiel unter den türkischen Mannschaften in der neuen Saison bestreiten durften. Zu Hause ging es im ersten …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Europa League-Debüt: Malatyaspor empfängt Olimpija Ljubljana

Nun ist es soweit. Yeni Malatyaspor bestreitet in der Europa League-Qualifikation gegen Olimpija Ljubljana das erste Europapokalspiel der Vereinsgeschichte. Und das gleich nach der zweiten Süper Lig-Saison der Klubhistorie. Im Hinspiel der zweiten Qualifikationsrunde empfangen die Ostanatolier den slowenischen Kontrahenten in Malatya. Die UEFA-Spielerliste hatte Malatyaspor am 19. Juli beim …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Sergen Yalcin: „Zeit sich als Trainer für Europa zu beweisen“

Wie als Spieler, so als Trainer. Sergen Yalcin bleibt auch als Coach ehrgeizig und peilt den Sprung nach Europa an. Deshalb muss er sich mit seinem neuen Verein Evkur Yeni Malatyaspor in der UEFA Europa League beweisen. Dafür benötige der Klub dringend und zeitnah vier Transfers, erklärte der 46-Jährige im …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Sergen Yalcin: „Malatyaspor macht noch vier oder fünf Transfers“

Evkur Yeni Malatyaspor-Trainer Sergen Yalcin erklärte, dass der UEFA Europa League-Teilnehmer noch vier bis fünf neue Spieler verpflichten werde. Die Ostanatolier wollen mit einem ambitionierten Kader in der Süper Lig an die Leistungen der vergangenen Saison anknüpfen und im Europapokal gute Resultate erzielen: „Wir haben seit vier, fünf Tagen unsere …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Sergen Yalcin übernimmt Zügel bei Malatyaspor

UEFA Europa League-Teilnehmer Evkur Yeni Malatyaspor präsentierte mit Sergen Yalcin offiziell einen neuen Trainer (GazeteFutbol berichtete von dieser Entwicklung im Vorfeld). Beide Seiten einigten sich auf einen Einjahresvertrag. Seinen Entschluss das Traineramt in Malatya zu übernehmen, begründete Yalcin wie folgt: „Mit Yeni Malatyaspor deckten sich uns unsere Ziele. Das Team …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerstuhl in Malatya: Sergen Yalcin soll übernehmen

Nach seiner vor Kurzem erfolgten Trennung von Aytemiz Alanyaspor scheint Trainer Sergen Yalcin bereits mit Evkur Yeni Malatyaspor einen neuen Arbeitgeber gefunden zu haben. Nach der Vorstandsversammlung am Sonntag in der Battalgazi Gemeinde erklärte Vereinspräsident Adil Gevrek, der als einziger Kandidat zur Wahl des neuen Klubchefs antrat, dass man sich …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainer Sergen Yalcin wirft in Alanya hin

Der nächste Trainerwechsel in der Süper Lig scheint besiegelt. Wie “NTV Spor” berichtet, verlässt Trainer Sergen Yalicn Aytemiz Alanyaspor nachdem beide Seiten keine gemeinsame Basis für eine weitere Zusammenarbeit und einen neuen Vertrag gefunden hätten. Stunden zuvor hatte Alanya-Präsident Hasan Cavusoglu der Nachrichtenagentur “DHA” noch erklärt, dass man ambitionierte Transfervorhaben …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerkarussell in der Süper Lig dreht sich – Doll zurück zu Ex-Klub

Kaum ist die Saison vorüber, dreht sich das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig gewaltig. Medipol Basaksehir, Besiktas, Caykur Rizespor, Absteiger Bursaspor, Büyüksehir Belediye Erzurumspor und Aufsteiger Genclerbirligi haben allesamt ihre Trainer gewechselt. Außerdem werden in Kürze auch bei Aytemiz Alanyaspor, Evkur Yeni Malatyaspor, Kasimpasa und Demir Grup Sivasspor …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Avci blockt Misserfolgsvorwürfe ab – Yalcin deutet Abgang in Alanya an

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Aytemiz Alanyaspor hat der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir die Süper Lig-Saison 2018/19 mit 67 Punkten abgeschlossen. Obwohl die „Eulen“ aus Istanbul mit 22 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga und mit Edin Visca (14 Assists) den besten Vorlagengeber stellten, reichte es am Ende wieder nur zu …

MEHR LESEN →
Besiktas

Wer wird neuer Besiktas-Trainer?

Der letzte Spieltag steht vor der Tür und Besiktas empfängt Kasimpasa zum Saisonabschluss im Vodafone-Park. Der morgige Freitagabend ist auch gleichzeitig mit der Verabschiedung von Trainer Senol Günes verbunden. Dann steht der 66-jährige Coach zum letzten Mal an der Seitenlinie der Schwarz-Weißen. Nach vier Jahren verlässt Günes Besiktas in Richtung …

MEHR LESEN →