Trabzonspor

Trabzonspor kann in Istanbul nicht gewinnen!

In dieser Saison ist Trabzonspor die beste Mannschaft, wenn es darum geht nach einer Führung Punkte zu verlieren (7) und die beste Mannschaft nach einem Rückstand noch Punkte zu holen (5). Beim 2:2 Last-Minute-Remis gegen Medipol Basaksehir verpasste man somit den Sprung an die Tabellenspitze. Das größte Problem ist allerdings, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Okan Buruk: „Haben keine Chance zugelassen, aber ein unglückliches Gegentor kassiert“

Okan Buruk war mit Medipol Basaksehir nah dran am ersten Europapokalsieg im vierten Spiel auf europäischer Bühne als Trainer der „Eulen“. Und es wäre ein so wichtiger Erfolg in der Europa League-Gruppe J gewesen. Doch Borussia Mönchengladbach hatte das Glück auf seiner Seite, erklärte Buruk nach dem Match: „In der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Okan Buruk: „Als jemand, der von diesem Pokal träumt und ihn schon einmal gewonnen hat…“

Medipol Basaksehir-Trainer Okan Buruk stellte während der obligatorischen Pressekonferenz unmissverständlich klar, dass er in der UEFA Europa League einen Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach will. Nach der deutlichen 0:4-Auftaktniederlage beim AS Rom müsse zuhause ein Erfolg her: „Wir sind nicht wie gehofft in die Gruppe gestartet. Außer den ersten 45 Minuten …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Die Adler im Taumelflug

Fünfter Spieltag – Vodafone Park. Ein zwingend erforderlicher Sieg: Fehlanzeige! Die Istanbuler Kontrahenten Basaksehir und Besiktas zeigten ihren Anhängern Fussball auf Zweitliga-Niveau (zum Spielbericht). Die desaströse Entwicklung der Schwarz-Weißen zwingt sowohl Funktionäre als auch Cheftrainer Avci zur Bringschuld. Die Fans wollen Antworten! Die bisherige Bilanz der „Schwarzen Adler“ spricht dabei …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Nach 0:4 gegen den AS Rom: “Ein Tor war Pflicht!”

Trotz einer starken ersten Hälfte beim Gastspiel in Rom musste sich Medipol Basaksehir letztendlich klar mit 0:4 geschlagen geben. Auch Cheftrainer Okan Buruk empfand die Leistung im ersten Durchgang als durchaus positiv. Dennoch bemängelte er den Umstand, keinen Treffer erzielt zu haben. „Bei einer so guten Leistung wie im ersten …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Coach Buruk erinnert sich an Kopfballtreffer gegen AS Rom

Nach dem Ausscheiden in der letztjährigen Playoff-Runde gegen den FC Burnley ist Medipol Basaksehir nach einjähriger Abstinenz wieder in der Gruppenphase der UEFA Europa League angekommen. Im ersten Gruppenspiel geht es wohl gegen den größten Favoriten in der Gruppe J. Die Istanbuler sind zu Gast beim Serie A-Vertreter AS Rom, …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce-Coach Yanal unzufrieden trotz Sieg

Nach dem grandiosen 5:0-Heimsieg am ersten Spieltag gegen Aufsteiger Gazisehir Gaziantep FK, konnte Fenerbahce nach 123 Wochen die Tabellenführung an sich reißen. Doch nun galt es diese auch zu verteidigen und der Gegner war der amtierende Vizemeister Medipol Basaksehir. Dieser musste sich in der vergangenen Woche Yeni Malatyaspor (0:3) geschlagen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir verlängert mit Kahveci – Coach Buruk will Sieg gegen Fenerbahce

Der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir hat nach den Vertragsverlängerungen von Keeper Mert Günok und Mittelfeldakteur Mahmut Tekdemir (GazeteFutbol berichtete) nun die Erneuerung des Kontrakts von Nationalspieler Irfan Can Kahveci verkündet. Auch mit Kahveci wurde ein langfristiger Vertrag unterzeichnet. Der 24-Jährige, zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb bei den „Eulen“ einen Vertrag bis 2024. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Okan Buruk glaubt an Einzug in die Champions League-Playoffs

Im Hinspiel der dritten Champions League-Qualifikationsrunde gegen Olympiakos Piräus konnte Basaksehir den Heimvorteil nicht ausnutzen. Die Orange-Blauen gingen mit einem 0:1 vom Platz. Im Anschluss wurden auch noch Chefcoach Okan Buruk (ein Spiel) und Aurelien Chedjou (zwei Spiele) aufgrund der Tumulte mit dem Unparteiischen Orel Grinfeld gesperrt. Es ist alles …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Coach Okan Buruk und Chedjou sehen Rot nach Spielende!

Für Medipol Basaksehir lief es im Hinspiel der dritten Runde der UEFA Champions League-Qualifikation zuhause gegen Olympiakos Piräus alles andere als gut. Zunächst konnte man die zahlreichen Chancen innerhalb der 90 Minuten nicht nutzen. In der 80. Minute der Begegnung bekam Kreativspieler Irfan Can Kahveci die zweite Gelbe Karte und …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Visca verschießt Last-Minute-Elfer – Basaksehir unterliegt in der Champions League-Quali!

Im Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League unterlag Medipol Basaksehir auch aufgrund der liegengelassenen zahlreichen Chancen mit 0:1 gegen Olympiakos Piräus. Nun stehen die Schützlinge von Neu-Coach Okan Buruk, der in seinem ersten Europapokalspiel als Trainer an der Seitenlinie nicht erfolgreich abschneiden konnte, am nächsten Dienstag gewaltig unter …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir vs. Olympiakos: Buruk will in die Champions League

Medipol Basaksehir trifft in der dritten Runde UEFA Champions League-Qualifikation auf den griechischen Vertreter Olympiakos Piräus. Die Türken wollen mit einem erfolgreichen Heimspiel die erste Hürde auf dem Weg in die Gruppenphase nehmen. Nach dem Hinspiel am Mittwoch folgt sechs Tage später (13. August) das Rückspiel in Griechenland. Buruk als …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir-Coach Okan Buruk möchte in die Champions League!

Nach einer grandiosen Rückrunde mit Caykur Rizespor, wo man sich zwischenzeitlich Hoffnungen auf eine Teilnahme an der UEFA Europa League machte, gelang Coach Okan Buruk der Sprung zu Vizemeister Medipol Basaksehir. Präsident Göksel Gümüsdag überließ nach dem Abgang des langjährigen Erfolgstrainers Abdullah Avci das Zepter dem früheren Fußballer, der in …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Okan Buruk: „Werden Basaksehir zur Meisterschaft führen!“

Das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig dreht sich weiter! Nach dem Abgang ihres langjährigen Coaches Abdullah Avci zum Ligarivalen Besiktas wurde der Name Okan Buruk mit Medipol Basaksehir in Verbindung gebracht. Am gestrigen Montagvormittag stellte dann Präsident Göksel Gümüsdag wie erwartet Buruk als neuen Trainer vor. Der 45-Jährige …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Trainerkarussell in der Süper Lig dreht sich – Doll zurück zu Ex-Klub

Kaum ist die Saison vorüber, dreht sich das Trainerkarussell in der Spor Toto Süper Lig gewaltig. Medipol Basaksehir, Besiktas, Caykur Rizespor, Absteiger Bursaspor, Büyüksehir Belediye Erzurumspor und Aufsteiger Genclerbirligi haben allesamt ihre Trainer gewechselt. Außerdem werden in Kürze auch bei Aytemiz Alanyaspor, Evkur Yeni Malatyaspor, Kasimpasa und Demir Grup Sivasspor …

MEHR LESEN →
Besiktas

Wer wird neuer Besiktas-Trainer?

Der letzte Spieltag steht vor der Tür und Besiktas empfängt Kasimpasa zum Saisonabschluss im Vodafone-Park. Der morgige Freitagabend ist auch gleichzeitig mit der Verabschiedung von Trainer Senol Günes verbunden. Dann steht der 66-jährige Coach zum letzten Mal an der Seitenlinie der Schwarz-Weißen. Nach vier Jahren verlässt Günes Besiktas in Richtung …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Fenerbahce: Rizespor wartet auf Antwort von Chahechouhe

Es ist kein Geheimnis, dass sich Fenerbahce von Flügelspieler Aatif Chahechouhe trennen möchte. Es ist ebenfalls bekannt, dass sich der 32-Jährige sträubt, den Verein zu verlassen. Dabei liegt für den zehnmaligen marokkanischen Nationalspieler ein Angebot von Caykur Rizespor vor. Buruk wartet auf finale Antwort Der Klub von der Schwarzmeerküste zeigte …

MEHR LESEN →
Besiktas

Senol Günes: „Brauchen nun einen Neuanfang!″

Besiktas hat das Siegen doch nicht verlernt. Nach wettbewerbsübergreifend drei sieglosen Partien folgte am Montagabend vor heimischer Kulisse der Befreiungsschlag. Durch einen 4:1-Achtungserfolg gegen Caykur Rizespor verkürzten die Schwarz-Weißen die Punkte zur Konkurrenz und gingen mit Basaksehir zusammen als der klare Sieger des zehnten Spieltages hervor. Die Matchwinner im Vodafone …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Okan Buruk: „Wir haben nur Final-Spiele“

Mit sieben Punkten aus acht Spielen liegt Aufsteiger Caykur Rizespor derzeit nur auf Rang 16 in der Tabelle und damit auf einem Abstiegsplatz. Vier der sieben Zähler sammelten das Team von der Schwarzmeerküste jedoch unter dem neuen Chefcoach Okan Buruk. Die Teestädter hoffen am Sonntag (21. Oktober, 12:30 Uhr MEZ) …

MEHR LESEN →