GalatasaraySüper Lig

Süper Lig: Galatasaray streicht meiste TV-Gelder ein!

Rund 500 Millionen US-Dollar stellt Süper Lig-Rechteinhaber „beIN SPORTS“ dem türkischen Fußball jährlich zur Verfügung – eine sehr bescheidene Summe im Vergleich zu den Top-Ligen Europas. Davon gehen vier Prozent an den TFF (20 Mio. USD), knapp 14 Prozent (70 Mio. USD) an die Ligen unterhalb der Spor Toto Süper …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol wählt die Besten der Süper Lig!

Die Wer waren die Besten der Süper Lig-Saison 2018/2019? Welches Team hat enttäuscht, welches sich den Titel „Mannschaft des Jahres“ verdient? Die Abstimmung der GazeteFutbol-Redaktion! Spieler des Jahres: Edin Visca (Basaksehir) Der 29-jährige Bosnier war der überragende Akteur in der Süper Lig. 14 Torvorlagen in 34 Spielen – kein Spieler …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Transferticker: Aziz Behich zurück in der Süper Lig!

Vizemeister Medipol Basaksehir hat den ersten Transfer für die neue Saison getätigt. Aziz Behich (28) wechselt für eine Million Euro vom PSV Eindhoven zurück in die Süper Lig. Der ehemalige Bursa-Linksverteidiger unterschrieb für drei Jahre. +++++++++++++++++++++++++++++++++ Ein Abgang von Trainer Abdullah Avci (55) scheint vereinsintern hingegen kein Thema zu sein. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Letzter Spieltag: Göztepe feiert, Bursaspor und Erzurum steigen ab!

Göztepe – MKE Ankaragücü 2:1 Göztepe sorgte zeitnah für durchatmen auf der Fantribüne. Alpaslan Öztürk ließ es in der 14. Minute im Kasten von Ankaragücü klingeln. Und so zog sich das Spiel dann dahin. Immer im Hinterkopf wissend, dass Bursa in Malatya führt und in Überzahl spielt. Und plötzlich war …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Akhisar verabschiedet sich mit Remis in die zweite Liga

Am Samstagabend des 34. und letzten Spieltages gab es in der türkischen Süper Lig nur eine Partie. Dabei trafen Konyaspor und Akhisarspor aufeinander. Für Akhisar war auch vor dem Spiel alles geklärt und der Abstieg stand fest. Bei einem Sieg von Konyaspor könnte es maximal für 46 Punkte reichen, was …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Avci blockt Misserfolgsvorwürfe ab – Yalcin deutet Abgang in Alanya an

Mit einem 1:1-Unentschieden gegen Aytemiz Alanyaspor hat der türkische Vizemeister Medipol Basaksehir die Süper Lig-Saison 2018/19 mit 67 Punkten abgeschlossen. Obwohl die „Eulen“ aus Istanbul mit 22 Gegentreffern die beste Abwehr der Liga und mit Edin Visca (14 Assists) den besten Vorlagengeber stellten, reichte es am Ende wieder nur zu …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Medipol Basaksehir wird Vizemeister

Im ersten Spiel des 34. und letzten Spieltages der türkischen Süper Lig am frühen Freitagabend traf Vizemeister Basaksehir in Istanbul vor heimischem Publikum auf Alanyaspor. Für die Gäste aus Alanya ging es um nichts mehr, wie auch für den Vizemeister. Entsprechend war das Spiel vor fast leeren Rängen, das 1:1 …

MEHR LESEN →
Süper Lig

GazeteFutbol Kurz & Kompakt

Die Schiedsrichter für die bevorstehenden Testspiele der türkischen Nationalmannschaft stehen fest. Am 30. Mai (20:00 Uhr MEZ) trifft die Türkei in Antalya auf Griechenland. Leiten wird die Partie der rumänische Unparteiische Radu Marian Petrescu. Am 2. Juni (20:00 Uhr MEZ) empfängt die Halbmond-Nation Usbekistan in Alanya. Der Referee in dieser …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Ümit Özat: „Dann soll Pote mal einen Tag nicht fasten“

Die Playoff-Partien der Spor Toto 1. Lig haben begonnen. In den Hinspielen der Halbfinal-Paarungen setzte sich Gazisehir Gaziantep FK zuhause mit 2:0 gegen Osmanlispor durch, während Adana Demirspor und Hatayspor sich in Adana 0:0-unentschieden trennten. Die Rückspiele finden am 26. Mai statt (siehe Spielplan hier). Verantwortung vor Fasten: Özat kritisiert …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Welche türkischen Klubs haben UEFA- und TFF-Lizenzen erhalten?

Wie der türkische Fußballverband TFF über den Lizenzausschuss der Vereine bekanntgab, wurden die Anträge der Vereine auf die Einhaltung ihrer Kriterien (Financial Fairplay, rechtliche und wirtschaftliche Vorgaben sowie die Sport-, Jugend- und Personal-Verwaltung) für die Saison 2019/20 überprüft und bewertet. Die meisten Süper Lig-Vereine konnten Auflagen bereits erfüllen Demnach wurde …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Orman und Koc lassen kein gutes Haar an Schiedsrichtern

Die Vereinigung der Süper Lig-Vereine kam am Dienstag im Vakfin Swissotel Bosphorus zum traditionellen Fastenbrechen zusammen. Nach dem gemeinsamen Abendessen, bei dem Vertreter des türkischen Meisters Galatasaray fehlten, standen vor allem die kritischen Aussagen von Besiktas-Präsident Fikret Orman und Fenerbahce-Klubchef Ali Koc im Vordergrund. Koc will ungerechtes System abschaffen Der …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Playoff-Beginn: Wer wird der dritte Süper Lig-Aufsteiger?

Die beiden Zweitligisten Denizlispor und Genclerbirligi haben den Aufstieg in die Süper Lig bereits perfekt gemacht (GazeteFutbol berichtete). Nun ist nur noch ein Platz für die türkische Eliteliga zu vergeben. Um diesen streiten sich aber gleich vier Klubs. Der Tabellendritte, -vierte, -fünfte, und -sechste der regulären Saison in der TFF …

MEHR LESEN →
Süper Lig

3:1 gegen Sivas – Ankaragücü bleibt erstklassig!

Für Ankaragücü waren die Vorgaben klar: Gewinnen und egal wie. Das haben die Hauptstädter gegen Sivasspor sehr gut gelöst. Hadi Sacko eröffnete in der 24. Minute das fröhliche Toreschießen mit dem 1:0. Nur zehn Minuten später in der 34. Spielminute legte Tyler Boyd nach und erhöhte auf 2:0. Kurz nach …

MEHR LESEN →
GalatasaraySüper Lig

Avci gratuliert und schießt scharf gegen Terim!

Und auch dieses Jahr folgte für Medipol Basaksehir der große Einbruch. Wie schon in den zwei Spielzeiten zuvor, haben die Orange-Blauen den Titelkampf quasi im letzten Atemzug verloren. 2016/17 wurde man mit vier Zählern Rückstand auf Besiktas Vizemeister, vergangene Saison reichte es mit 72 Punkten und drei Zählern Rückstand auf …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Noch keine Entscheidung im Abstiegskampf!

Bursaspor – Göztepe 0:0 In Bursa mussten eigentlich für die Krokodile von Bursaspor, die auf einem Abstiegsplatz stehen, drei Punkte her, um den direkten Mitkonkurrenten Göztepe nach unten durchzureichen und vor dem letzten Spieltag zwei Punkte Abstand auf die Abstiegsplätze zu haben. Das klappte nicht und die Krokodile hatten Glück, …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Nach Denizli-Rücktritt: Kasimpasa weiter sieglos!

Der 33. Spieltag der türkischen Süper Lig startete am Freitagabend mit der Partie Kasimpasa gegen Konyaspor. Im Grunde ein Spiel um die berühmte “Goldene Ananas”. Konyaspor nur noch mit rechnerischen Chancen ausgestattet, den fünften Tabellenplatz zu erobern, der durch den Pokalsieg von Galatasaray zur Teilnahme an der Qualifikation zur Europa …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Mustafa Denizli tritt als Kasimpasa-Coach zurück!

Das Kapitel Kasimpasa ist für Coach Mustafa Denizli nach genau 224 Tagen wieder vorbei. Per öffentlicher Stellungnahme gab der 69-jährige Übungsleiter seinen sofortigen Rücktritt bei den Blau-Weißen bekannt. Denizli hatte am 8. Spieltag das Amt von Vorgänger Kemal Özdes übernommen und befand sich zu dieser Zeit gerade mal drei Punkte …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Spieler der Woche: Göztepes Cameron Jerome!

Als Nachfolger von Torgarant Adis Jahovic sollte Sommer-Neuzugang Cameron Jerome das Sturmproblem bei „GözGöz“ lösen. Doch der 32-jährige Brite fasste nur schwer Fuß in der Süper Lig und beendete die Hinrunde mit gerade mal drei Toren. Zum Saisonendspurt kann sich Coach Tamer Tuna auf Jerome aber verlassen. Mit vier direkten …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Denizlispor und Genclerbirligi in der Süper Lig!

Nach neun Jahren und zum insgesamt vierten Mal hat es Abali Denizlispor in die Spor Toto Süper Lig zurückgeschafft! Einen Spieltag vor Saisonende machten die Grün-Schwarzen den Aufstieg ins türkische Oberhaus mit einem 6:0-Kantersieg über Tabellenschlusslicht Kardemir Karabükspor perfekt. Denizlispor ist mit 69 Punkten aktuell Tabellenzweiter der TFF 1. Lig. …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Basaksehir bleibt Galatasaray auf den Fersen!

Beim Sonntagsabschluss des 32. Spieltages der türkischen Süper Lig spielte in Istanbul Basaksehir gegen Ankaragücü und Yeni Malatyaspor hatte Heimrecht gegen Erzurumspor. Beide Partien waren von Brisanz. Basaksehir musste das Heimspiel unbedingt gewinnen, um Punktgleichheit mit Tabellenführer Galatasaray vor dem Duell am kommenden Wochenende zu halten und Erzurumspor musste möglichst …

MEHR LESEN →