Corona-Welle jetzt bei Galatasaray

Die Länderspielunterbrechung in der Süper Lig hat sich für Galatasaray bislang nicht positiv ausgewirkt. Wie “Footrdc” aus dem Kongo berichtet, wird Christian Luyindama verletzungsbedingt drei bis vier Wochen ausfallen. Weitere Untersuchungen inklusive MRT in Istanbul durch Vereinsarzt Dr. Yener Ince sollen genauere Ergebnisse bringen, hieß es. Schon vergangenes Jahr hatte … Corona-Welle jetzt bei Galatasaray weiterlesen