Galatasaray

Fatih Terim: “Sie nahmen es mir krumm”

Im melodramatischen Auftritt zweier Klubs, denen die Vereinsfarben Gelb-Rot über alles heilig sind, machte auch der Unparteiische eines deutlich: Seinen Hang zu Gelb-Rot. Schiedsrichter Mustafa Ögretmenoglu zog am dritten Spieltag zehn Gelbe und vier Gelb-Rote Karten. Für zusätzliche Kritik sorgte der Referee, als er zwei Tore der „Löwen“ nach einer umstrittenen VAR-Überprüfung für ungültig erklärte. Dennoch gelang es Galatasaray die totale Katastrophe gegen Kayserispor in der neunten Nachspielminute abzuwenden und sich drei Punkte zu sichern. Man gewann verdient mit einem 3:2-Sieg gegen den zentralanatolischen Herausforderer. Der in der 80. Minute für Yuto Nagatomo eingewechselte Adem Büyük machte in der Extraspielzeit den siegbringenden Treffer für die Löwen. Damit rückt die Elf von Chefcoach Fatih Terim mit einer Niederlage, einem Unentschieden und einem Sieg aus drei Partien auf Platz sieben in der Süper Lig-Tabelle. Der Gastgeber Kayserispor hausiert nach zwei Niederlagen und einem Unentschieden lediglich auf dem 14. Tabellenplatz. In den letzten fünf Aufeinandertreffen mit Kayserispor gewannen die „Löwen“ jedes der Duelle.

Terim erfreut über den Sieg

Terim zeigte sich sichtlich erleichtert nach dem Sieg, doch ersparte er seinen Lehrlingen nicht die fällige Kritik: „Ich gratuliere Kayserispor, sie haben gut gekämpft. Es war ein facettenreiches, elektrisierendes und abwechslungsreiches Spiel. Zwar freue ich mich über die drei Punkte, jedoch sollte eine Mannschaft wie Galatasaray derartige Tore nicht kassieren.“

Immer wieder trotzte sich der „Imperator“ Bemerkungen zu vermeintlichen Machenschaften und Verschwörungen gegen Galatasaray ab. Diese seien geplant und bewusst von Außen gesteuert: „Dass wir uns bessern werden steht fest, allerdings wurde im Vorfeld eine gewisse Atmosphäre gegen uns erzeugt. Eine Stimmung, die darauf abzielt, Galatasaray zu isolieren. Ihr erinnert euch, dass ich letztes Jahr von den organisierten, jedoch amateurhaften Intrigen gegen uns berichtete. Ich schätze sie nahmen mir den Ausdruck Amateur krumm. Es gibt recht professionelle Machenschaften. Dies sage ich nicht in Bezug auf das heutige Spiel. Ich sage es wegen der Dinge außerhalb des Platzes. Meine Worte wähle ich sehr vorsichtig, um nicht sanktioniert zu werden und um ihnen keine Ausflüchte zu liefern. Bereits im vergangenen Jahr tat ich dies kund. Jetzt verkünde ich es noch frühzeitiger. Dem kann Galatasaray nur geschlossen als eine Einheit entgegentreten. Von Zeit zu Zeit rief ich dies in die Erinnerungen zurück und fahre jetzt damit fort. Zum Spiel habe ich nichts mehr zu sagen. Mit dem Spiel habe ich abgeschlossen. Die Titulierungen, die ich im letzten Jahr tätigte, werde ich ändern. Ich schätze, dass sie sich an der Begrifflichkeit ‘Amateur’ stören.“

Terim schilderte vor den Medienvertretern seine Ansicht zur Ausländerregelung weiter wie folgt – allerdings nicht ohne sich Spekulationen hinzugeben, die wohl nur er nachvollziehen kann: „Seht, jetzt ist es mir wieder eingefallen. Wurde, nachdem Galatasaray zwei Spiele vergab, über die Ausländerregelung gesprochen? Wenn wir jetzt anfangen regelmäßig zu gewinnen, wird darüber gesprochen werden.“
Nach dem Rundumschlag äußerte sich der Cheftrainer auch zu Ömer Bayram, der gegen Kayserispor im Mittelfeld zum Einsatz kam: „Ich ließ ihn bereits gegen Bordeaux im Mittelfeld antreten. Von Zeit zu Zeit teste ich es auch im Training. Mit der heutigen Leistung von Ömer bin ich sehr zufrieden. Ich bin ein Übungsleiter, der es mag, in das Geschehen einzugreifen, ohne dabei einen Spielerwechsel vornehmen zu müssen.“

Kayseri-Cheftrainer Hikmet Karaman sieht den Schiedsrichter im Unrecht

Der erfahrene Cheftrainer Hikmet Karaman resümierte das Geschehen nach der 2:3-Niederlage auf der Pressekonferenz mit den Worten: „Nach dem 3:2-Endstand und den drei Roten Karten ist eine Beurteilung des Spiels aus technischer Sicht schwer. Bis zu diesem Zeitpunkt verfolgte ich jede einzelne Szene ganz genau. Natürlich, wenn ich mir den Zustand der Schiedsrichter vor dem Spiel ansehe, kommen mir viele Dinge in den Sinn. In den ersten 45 Minuten lagen wir mit 1:0 vorn. Kurz drauf zeigte Galatasaray 15-20 Minuten lang ein gutes Passspiel. In der zweiten Halbzeit vergab Mensah eine gute Möglichkeit. Hätten wir da das 2:0 gemacht, hätte das ganze Spiel einen anderen Verlauf nehmen können. Nachdem ich mir die Position mit Pedro ansah, kam mir die Frage auf, ob die zweite Gelbe Karte wohl berechtigt ist. Der Schiedsrichter hat vor allem in der zweiten Spielzeit die Kontrolle über das Spielgeschehen verloren. Er ist maßgeblich der Verursacher dieses Ergebnisses. Das ist meine einzige Spielanalyse.“

Kayseri Präsident Erol Bedir knöpft sich das Schiedsrichter-Komitee vor

Gleich nach der Partie bezichtigte Kayserispor-Präsident Erol Bedir das Schiedsrichter-Komitee der krummen Machenschaften: „Ob auf dem Rasen, ob außerhalb des Spielfeldes, ob mit Hilfe Dritter – sie mussten gewinnen. Ein Spieler von uns, der zwei Tore schoss, wurde bestraft. Weil wir Tore gegen Galatasaray schossen? Darum? Wir haben alle zusammen die Einzelheiten gesehen. Bei den ersten Gelben Karten zeigte man vermeintlich Großzügigkeit. Die zweiten Gelben Karten sollten Rechtschaffenheit vorspielen . Ich habe nicht verstanden, warum er Emre Mor vom Platz schmiss. Vermutlich um alles wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Emre wurde rausgeschmissen, nachdem das Ergebnis stimmte. In der Zwischenzeit gab er einen Strafstoß, zog Karten, wertete einige Tore, andere Tore nicht. Es gibt gar nichts dazu zu sagen. Gestern hielt der Präsident des Schiedsrichter-Komitees Zekeriye Alp in Istanbul eine Präsentation ab und erzählte uns von einem Neuanfang.

Sie würden in Zukunft noch viel gründlicher sein, versicherte er uns. Ich zweifle nicht an der Aufrichtigkeit von Herrn Zekeriya Alp. Aber wenn dies der angepriesene Neuanfang sein soll, wird diese Liga niemals enden. Es ist unmöglich, dass diese Liga so fortgesetzt wird. Ich gehe jede Wette ein, dass, wenn es zu keinem klaren Ergebnis gekommen wäre, weitere Spieler von uns des Feldes verwiesen worden wären, so dass wir auf schiedsrichterlichen Beschluss als Verlierer hervorgegangen wären. Eine Mannschaft, die uns in der Champions League vertritt, muss nicht um jeden Preis gewinnen. Selbst, wenn sie eigentlich nur einen Punkt errungen hätten. Wir investierten viel Arbeit und Schweiß. Tausende Menschen sehen zu. Schande über euch, sage ich. Morgen kommt das Schiedsrichter-Komitee oder der Verband zusammen, um den Unparteiischen eine Strafe aufzudrücken. Soweit ich es jedoch sehe, wird es nichts an den Tatsachen ändern. Ich erkenne, dass ganz andere Dinge passieren. Uns wurde das Recht abgesprochen, Galatasaray zu besiegen, die mit nur einem Punkt in diese Partie kamen. Auf indirektem Wege sollten wir verlieren. Dass es soweit kommt, hätte ich nicht vermutet. Sie ließen es soweit kommen, jedoch überlasse ich sie allein mit ihren Sünden, die auf ihrem Gewissen lasten. Ich sage jedoch, dass diese Sache hier und jetzt nicht beendet sein wird.“

Neuzugang Emmanuel Adebayor erfreut über Rückkehr

Kayseri-Neuzugang Emmanuel Adebayor kritisierte Ögretmenoglu indirekt mit folgenden Worten: “Ich spiele schon eine lange Zeit in der Türkei. Die Tatsache, dass ich zurückgekehrt bin und sofort spielen durfte, ist etwas erfreuliches für mich. Wenn wir auf das Spiel zurückblicken, sehen wir, dass verrückte Dinge passierten. Wir haben als Mannschaft hart gekämpft, jedoch verloren. Wir sind eine neue Mannschaft. Wir werden unsere negativen Seiten zum Guten umkehren und noch besser werden.“

Steven Nzoni lobt den Kampfgeist seiner Mitspieler

Galatasaray-Neuverpflichtung Steven Nzonzi wies auf die Schwierigkeiten dieser Partie hin und lobte die kämpferische Haltung seiner Teamkollegen im hart geführten Spiel: „Das Tempo war sehr hoch. Wir haben das Spiel nicht aus der Hand gegeben. Nachdem wir Tore erzielten, kämpften wir weiter. Wir kassierten in der Vergangenheit fast immer in den letzten Minuten Gegentreffer. Dieses Mal ließen wir es nicht zu und konnten das Spiel am Ende sogar noch drehen. Wir sind eine gute Mannschaft, die aus hochkarätigen Spielern besteht. Die vielen französischsprachigen Spieler erleichtern mir die Eingewöhnungsphase.“

Vorheriger Beitrag

U17: Türkei gewinnt Viktor Bannikov-Turnier in der Ukraine

Nächster Beitrag

Fix: Besiktas gibt Elneny-Verpflichtung bekannt

Tugrul Göv

Tugrul Göv

64 Kommentare

  1. Avatar
    31. August 2019 um 23:25 —

    Also ich bin hier größtenteils ein ruhiger Mitleser aber ist schon krass was die Tage hier abging. So unterhaltsam das rumgebashe teils auch für mich ist, muss ich hier klar deklarieren, dass ich es für eine Schande halte, wenn dann Nutzer dieser Seite persönlich werden und mit unnötig penetranten Provokationen, außerdem mithilfe lächerlicher Doppelstandards die rivalisierenden Fanlager aufwirbeln. Das ist bis zu einem Punkt Vlt normal und ganz Ok, aber hier scheint das langsam überzuschwappen.
    Von Rivalität wird dann ganz easy Hass und das ist ja auch nicht der Sinn des Sports. Dann sollte man sich eventuell anderweitig beschäftigen, Politik oder so.

    Zur Personalie Falcao: Kann mir eigentlich nicht vorstellen dass er ablösefrei kam, also wie das dann mit FFP geregelt wird, würd mich jetzt auch sehr interessieren.

  2. Avatar
    31. August 2019 um 23:03 —

    Ich möchte hier wieder etwas Sachlickeit in die Diskussion bringen. Einige GS’li behaupten hier, das Fathi Terim mit dem was er sagt 100% Recht hat dogrumu?

    Kein Mensch, weder ich noch ihr, auch kein Terim, Comolli, Ali Koc oder sonst wer auf der Welt kann zu 100% Recht haben, das ist einfach unmöglich.

    Wir sind doch alle eigenständige Individuen die eigenständig denken können und deshalb müssen wir auch im Stande sein uns eine eigene Meinung zu bilden dogrumu?

    Wenn ich aber die Meinung von diesem Terim zu 100% übernehme und hier behaupte, das er zu 100% Recht hat, dann tuts mir leid ist derjenige für mich persönlich zu einer eigenen Meinung nicht fähig, da er zu 100% die Meinung eines anderen übernimmt bzw. vertritt.

    Man muss doch mal den GF Artikel gründlich durchlesen, dieser Terim behauptet doch nur wirres Zeug, er sagt so Sachen wie “die wollen dies oder die wollen das” da muss man sich doch zumindest fragen wer will von Dir etwas?

    Ich will nichts von diesem Terim, ich will weder sein Aussehen, Charakter noch seine miese Persönlichkeit, was sollte man denn von diesem Terim schon wollen? Für mich hat er außer Geld nichts von Wert das ich haben möchte und Geld macht mich persönlich nicht glücklich, für mich zählen andere Dinge im Leben mehr.

    Für mich redet Fathi Terim viel, sagt aber rein gar nichts, dem zuzuhören ist doch reine Lebenszeitverschwendung. Insan biraz net konusur, bence tek bos konusan Fathi Terim cok net yani…

    • Avatar
      31. August 2019 um 23:50

      Kann es sein, dass du dich hier selber beschrieben hast?

      Für mich redet efsane viel, sagt aber rein gar nichts, dem zuzuhören ist doch reine Lebenszeitverschwendung.
      Insan biraz net konusur, bence tek bos konusan efsane cok net yani…

    • Avatar
      1. September 2019 um 2:54

      Vielen dank für diesen absolut “geistreichen” Beitrag zum Thema….

    • Avatar
      1. September 2019 um 8:20

      Sehr gerne, für dich doch immer. Dir ist schon klar, dass dieser “geistreichen” Beitrag von dir kam (Sarkasmus).

  3. Avatar
    31. August 2019 um 22:37 —

    cccultraslan27ccc

    (wow soviele ultras hier, das kreative CCC vorm Namen steht wohl für canim cicigim cigerim)

    Gerne beantworte ich dir deine Frage. Zuallerst denke ich kann die Frage nur rhetorisch gemeint sein. In der Türkei gibt es keinen professionellen Fussballverein. Davon seid ihr aktuell auch noch weit entfernt meine gelbroten Kätzchen. Der Türkische Fussball hinkt in meinen Augen mind. 15 Jahre dem europäischen hinterher und das von A bis Z. Und warum? Weil unqualifizierte Menschen wie Albayrak und co Vereine leiten dürfen und vom Fussball in Wahrheit keine Ahnung haben. Weil der Name Comolli wiedermal gefallen ist: Natürlich respektiere ich einen Comolli der bei Liverpool, Tottenham, Arsenal als Sportdirektor sein Brot verdient hat mehr als diese Papnase Albayrak dessen einzige Qualifikation für den Job den Besuch der Lise und Stange halten bei Terim war. Comolli wurde leider von manchen Fenerfans im Internet geopfert, in meinen Augen leistet er gute Arbeit und musste leider oftmals als Sündenbock herhalten, im Gegensatz zu Albayrak hat er ein professionelles Erscheinungsbild und einen guten Lebenslauf. Die 100 Spieler Liste ist bullshit, klar darauf können wir jetzt stundenlang rumreiten. Aber man kann doch nicht im Ernst den Schmusi Albayrak mit dem Entdecker von mehreren Fussballern, unter anderem Suarez gleichstellen, oder kannst du doch? Selbst Hamit Altintop wäre ein geeigneter, der darf aber glaub ich nicht…

    • Avatar
      31. August 2019 um 23:06

      Ich nehme Albayrak nicht in Schutz , sondern im Gegenteil. Fakt ist, dass Fenerbahce ebenfalls zu den Vereinen gehört mit unzähligen katastrophalen Transfers , was auch zur hohen Verschuldung geführt hat. Die Fakten liegen klar auf der Hand. Bevor man Comolli sowie Ali Koc in den Himmel lobt sollte man abwarten wie es sich entwickelt. Letzte Sasion war die Katastrophe fast perfekt und es brannte lichterloh bei euch mein Freund. Du weißt ganz genau wie düster es für uns alle aussieht und was ich dir sagen wollte war: Während unsere Vereine kurz davor sind den Laden dicht zu machen , hast du nichts besseres zu tun als Galatasaray schlecht darzustellen und zu behaupten Falcao als Lachnummer darzustellen.
      Ich werde auf dich noch zu sprechen kommen. Lassen wir mal Falcao machen ;))

    • Avatar
      31. August 2019 um 23:40

      Ne ne, so leicht kommst du mir jetzt nicht davon. Du brauchst mich jetzt nicht falsch zitieren.
      Falcao ist ein Spieler, der dem internationalen Fussball seinen Stempel aufgedrückt hat, in seiner besten Zeit war er einer der besten Stürmer dieses Planeten. War ein Drogba oder RVP genauso. In keiner Silbe habe ich Falcao als Lachnummer dargestellt.
      Was ich als Lachnummer dargestellt habe, ist der Vorgang wie dieser Transfer mit diesem grenzgenialen Foto im Internet sich entwickelt hat. Ein echter running Gag. Selbst wenn ich das ganze schon vergessen habe und in 10 Jahren zufällig das Foto wieder sehe muss ich wieder lachen. Galatasaray musste nach diesem Foto um jeden Preis Falcao holen sonst wäre die Saison hingeschmissen und die Blamage perfekt. Als fairer Sportsman beglückwünsche ich euch zu dem Transfer.

      By the Way: Fener ist sicher Meister der Failtransfers, Krasic, Maldonado, Tolgay, Kameni, Slimani, Josico, Emenike (was hat man sich dabei eigentlich gedacht den um teureres Geld zurückzuholen) etc etc. ich könnte hier dutzende Bücher schreiben über die Fener Antispieler die auf unserem Rücken lagen, Fehlinvestionen, Handgeldskandale, verpokerte Einnahmen etc aber das verleugnet ja auch hier niemand. Ich zumindest nicht. Wir sind selbstkritisch, im Gegensatz zu euch (so kommt es mir hier leider vor)
      Wenn so ein blödes Foto Comolli blöd grinsend neben dem Kolarov gemacht hätte, bevor der Transfer überhaupt durch ist, ich hätt ihm hier zur Sau gemacht. Und warum die Süperlig Klübs alle pleite sind, ist auch leicht durch meine oben genannten Punkte zu erkennen. Diese Vorstände bereichern sich doch nur an den Vereinen.

  4. Avatar
    31. August 2019 um 21:58 —

    Falcao hat übrigens in Kadiköy schonmal getroffen. Devamini beklerim :))

  5. Avatar
    31. August 2019 um 21:56 —

    Prof.dropposit

    Du kritisierst Albayrak. Jetz frage ich dich auch. WER in der türkei ist konstant so profesionell und tätigt so gute Transfers ,dass man sagen kann wow respekt? Weder Fenerbahce Fans noch Besiktas Fans können sich leisten hier irgendein Urteil über Galatasaray zu fällen. Schaut erstmal auf euch selbst und ich respektiere den der es verdient. Aktuell niemand also halt dich etwas zurück danke.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:59

      Comolli und der gesamte Vorstand hat sich doch mit der 100 Spieler Liste am meisten blamiert.

    • Avatar
      31. August 2019 um 22:04

      Hier sind großteils nur Dickköpfe anwesend. Meckern über Leute wie Aziz aber selber kein stück besser

  6. Avatar
    31. August 2019 um 21:46 —

    Fathi Terim bzw. GS im Allgemeinen beschweren sich, das sie beim Vedat Muriqui und Mevlüt Edinc Transfer nicht das gewünscht Ergebnis holen konnten.

    Kann es vielleicht daran liegen, das der Umgang mit Akbil im letzten Jahr im Meisterschaftsrennen insbesondere das unmögliche Verhalten von Albayrak, dazu beigetragen haben, das Gümüsdag einen Mevlüt Erdinc lieber ablösefrei zu FB ziehen lässt als für 500.000 Euro Ablöse zu GS?

    Auch mit Rizespor gabs letztes Jahr einige Probleme zwischen beiden Vereinen, als der Rizespor so aufgebracht war, das er den Schiedsrichter “erschieße” wollte, weil er sich nach dem GS Spiel dermaßen benachteiligt gefühlt hat.

    Das Rizespor nach solchen Vorkommnissen den Vedat lieber zu FB als zu GS verkauft würde ich auch als normal bezeichnen.

    Wenn man wie Albayrak, Terim; Cengiz und Co. insbesondere letzte Saison ständig gegen andere Mannschaften hetzt und eine Verschwörungstheorie nach der anderen in die Welt setzt, nicht an der Klubvereinigung teilnimmt weil man die beleidige Leberwurst spielt, dann sollte es auch nciht verwundern, das GS bei Transfers zur Konkurrenz den kürzeren zieht oder?

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:52

      Der Satz müsste so heißen….

      Auch mit Rizespor gabs letztes Jahr einige Probleme zwischen beiden Vereinen, als der Rizespor Präsident so aufgebracht war, das er den Schiedsrichter “erschießen” wollte, weil er sich nach dem GS Spiel dermaßen benachteiligt gefühlt hat.

  7. Avatar
    31. August 2019 um 21:45 —

    Totally irrelevant on a random.night: we are called lions but we also love tigers

  8. Avatar
    31. August 2019 um 21:35 —

    Seit wann gibst du hier die Anweisungen? Hast du zuhause nichts zu melden oder wieso spielst du hier den Gazetefutbol Rambo?

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:35

      @ultraslan

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:39

      Ich spiele nicht den Rambo, ich will nur Fakten von dir. Eine Quelle, ein Beweis.

      Bos konustugun icin laf cikartma.
      Die Leute fragen dich was, bist hier im Forum. Man diskutiert. Also kann ich mindestens von dir verlangen eine Antwort zu bekommen.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:49

      Auf welche Antwort fixierst du dich überhaupt die ganze Zeit?
      Glaubst du ich nehme dich irgendwie ernst?
      Ich glaube, ich weiß endlich wer sich hinter dem user ultraslan verbirgt:

      https://pbs.twimg.com/media/DtbnPwgXQAESTKo?format=jpg&name=medium

      😂

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:54

      Hervorragend. Mich fasziniert es immer wieder in welcher Welt ihr Fenev fans doch lebt.
      Träumt weiter vom Titel. Auch mit koc an der Seite werdet ihr nichts erreichen.

  9. Avatar
    31. August 2019 um 21:23 —

    Efsane1907 schrieb : “Hier müsst ihr auch mal etwas ehrlich zu euch sein, dank Albayraks Unfähigkeit muss GS nun ca. das 5 fache an Geld für Falcao statt Muriqui bezahlen um das Problem im Sturm zu lösen, yalan mi söyüyorum?”

    Bravo!! Dieses Kommentar darf nicht einfach untergehen. Wieder mal mit dem Finger genau die Wunde getroffen. Genau darum gehts, ein (nicht nur aufgrund dieses Fotos) extrem lächerlicher Vorstand im namen Albayrak leakt sein Schmusi Foto wo er wie ein Groupie neben Falcao aussieht und bringt seinen Verein nur in Schwierigkeiten
    1. Der Preis wurde unnötig in die Höhe geschraubt
    2. Der Verein hat sich selber unnötig Druck gemacht
    3. Drei Spieltage wurden dadurch versaut weil anscheinend alle mit dem Kopf woanders sind und man nicht zur Tagesordnung übergeht
    4. Selbst wenn der Transfer realisiert, keine Vorbereitung, kein Training nix. Was soll er jetzt großartig für Wunder bewirken?
    5. Lachnummer Transfersommer 2019 😂👌🏽

    Welchen Mehrwert hat Albayrak? Er schadet dem Verein mehr als er nutzt. Anstatt dauernd auf Efsane zu bashen weil er die Wahrheit sagt, wer von euch GS-Fans (wäre ich ein Hauptschul-Abbrecher wie ultraaslan müsste ich 6S Fans schreiben) hat einmal den Albayrak kritisiert? Im allgemeinen ist es in diesem Forum so, das wir FB Fans selbstkritisch sind und alles 10x auseinander nehmen. Sei es unsere Spieler, Trainer, Vorstand etc. Was macht ihr? Fronten und einzelne User rauszupicken die einen gewaltigen Mehrwert für diese Plattform haben. Sogar postings unter falscher Flagge.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:31

      Warte auf die KAP Meldung.
      Falcao wird ablösefrei zu GS wechseln ihr amateure.

      Schreib keine langen Texte. Gib mir eine Quelle wo drin steht dass wir 5 mio an ablöse gezahlt haben. Vor allem mit welchem Geld?

      Ihr erzählt viel wenn der Tag lang ist. Bring mir Fakten.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:37

      Hier steht doch nirgends was von einer 5 Mio Ablöse oder kannst du
      mir die passage rauszitieren?

  10. Avatar
    31. August 2019 um 21:09 —

    Die Stimmung im Land ist angespannt. Selbst in diesem Forum drehen meine Farbgenossen durch, fangen schon an Mevlüt mit Falcao zu vergleichen. Ihr seid krass, krass verbittert!

    Leute hört auf, das ist doch nur Fußball. Und keiner von uns verdient seinen Lebensunterhalt damit, also liebe Fbli, bleibt locker!

    GS ist Rekordmeister, hat dreimal so oft den Türkischen Pokal wie wir. Europapokale haben sie auch noch in der Vitrine. Man kann doch jetzt schon nicht mehr von “Üc Büyük” sprechen.

    Wenn GS dieses Jahr auch noch Meister wird, dann ist “Üc Büyük” History und es gibt nur noch “Tek Büyük”. Die Attraktivität der Liga würde leiden. Und genau das gilt es unbedingt zu verhindern! Aber wie??

    Alle strittige Positionen werden gegen GS gepfiffen. Mal ist die Fußspitze im Abseits, mal die Haare, als nächstes folgt der Fingernagel.

    Und wir kriegen so viele Elfer, bis die drei Punkte in der Tasche sind! Egal ob drei, vier, fünf oder sechs.

    Kisacasi : Wir haben dieses Jahr eine TFF (Türkiye Futbol Fenerasyonu). Und deswegen bin ich mir sicher, wir werden Meister!

  11. Avatar
    31. August 2019 um 21:07 —

    Also wenn ich mir die Kommentare der letzen Tage vom User Ultraslan1905 so durchlese kann ich nur zu der Kenntnis kommen das es sich hier um einen Hauptschul-Abbrecher handeln muss. Lustig zum lesen aber gleichzeitig auch ziemlich bemitleidenswert.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:10

      GS hat Falcao geholt. Freust du dich? Frage wegen Profilbild.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:13

      Geile frage. Seine antwort interessiert mich auch.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:24

      @Kanarienvogel:

      Ich finde dieses Bild ist Legendär. Dieses Foto ist in die Geschichte gegangen.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:32

      Du sollst lesen und die Frage beantworten.
      Also nochmal, lesen, verstehen und antworten.

      Mehr wird von dir nicht verlangt.

    • Avatar
      1. September 2019 um 8:49

      Mit dem “Also nochmal, lesen, verstehen und antworten.” haben einige fb-fans so ihre probleme hier.

  12. Avatar
    31. August 2019 um 20:47 —

    Koc kann machen was er will. GS WIRD ER NIEMALS ZERSTÖREN!!!

    Ich sage ich euch jetzt was und gebe euch Zeit diese Leute zu recherchieren:
    -Tff baskani kim? Wo war er vor Jahren im Amt tätig?
    – Erol Bedir
    – Hasan Kartal
    – Ali Safak Öztürk
    – Hasan Cavusoglu
    – Servet Yardimci

    Ich gebe euch allen Hausaufgaben damit ihr bisschen von mir lernt und nicht dumm stirbt.
    TERIM hat mit alles was er im Interview gesagt hat recht.
    Alle oben genannten Personen könnt ihr googeln und ihr werden sehen was dabei rauskommt. Wenn ihr dann noch 1 +1 zusammen zählt dann wisst ihr was gegen uns GALATASARAY alles gemacht wird.

    Bos bos konusmayin. Kommt mit Fakten dann können wir weiterdiskutieren.

    • Avatar
      31. August 2019 um 21:13

      @ultraaslan1905

      Ich habe schon viele sehr gute Beiträge von dir gelesen.

      Aber in letzter Zeit lässt du dich sehr provozieren. Ignoriere das doch und schreibe weiter deine tollen fachlichen Analysen.

      DANKE!

    • Avatar
      31. August 2019 um 23:54

      Weder Ali Koc noch Aziz Yildirim konnten bzw. werden GALATASARAY zerstören. Aziz Yildirim hat es sogar geschafft fb eine Rekordsumme an Schulden zu hinterlassen.

      Wie kanarienvogel schon geschrieben hat, lass dich nich von diesen fb-anhängern ärgern oder gar provozieren.

  13. Avatar
    31. August 2019 um 19:40 —

    Falcao hayirli olsun : ) )

    • Avatar
      31. August 2019 um 19:52

      Möge er viele tore schiessen….
      Endlich wieder ein stürmer ders kann…

    • Avatar
      31. August 2019 um 20:03

      Ich hoffe es sehr. Unser Sturm war die größte Schwäche. Aktuell auch unsere Abwehr , aber Marcao und Lyindama haben letzte Saison gezeigt was die können.

  14. Avatar
    31. August 2019 um 19:28 —

    Da mein text jetzt mitten im nirgendwo ist.
    Eine frage @fenerli57

    Du schreibst in einem kommentar
    „Ich habe in keiner meiner Texte direkt hier einen Fan Gruppe beleidigt.“

    1 antwort davor oder danach schreibst du
    „Siz gs‘li nekadar terbiyesiz adamlarsiniz ?“

    Sag mal, hast du so 1% verstand oder tippt jedes mal ein anderer deine texte?

  15. Avatar
    31. August 2019 um 19:20 —

    Fenerli57

    Ja wen sehe ich den da.. Meinen Alten Freund Fenerli57….

    Wie gehts dir?? Schön das du auch mal aus deinem Loch rausgekommen bist.. Kaum siegt mal Fener wieder und Gala hatte seine Startprobleme so kommst du aus deinem Loch gekrochen und versprühst mal wieder Gift und Galle.. Hahahah..

  16. Avatar
    31. August 2019 um 19:16 —

    Dieser Fenerli57 hat sich nur angemeldet um die Leute hier auf die Palme zu bringen. Das nichts dagegen unternommen wird ist ein Skandal. Diese Unruhestifterin sollte sich vom Acker machen

  17. Avatar
    31. August 2019 um 19:13 —

    Efsane

    Du bist selber mit dem Transer von Vedat überhaupt nicht einverstanden gewesen und von Mevlüt genauso wenig.Welches türkische Team kann denn konstant über Jahre hinweg qualitativ gute Transfers tätigen ? Es ist nicht nur Albayrak der nicht der beste in seinem Job ist…

    • Avatar
      31. August 2019 um 19:42

      Ich wollte den Vedat Muriqi nicht, das stimmt, bis jetzt hat er mich aber lügen gestraft. Natürlich können wir diesen Transfer erst nach dem 34. Spieltag abschließend bewerten keine Frage.

      Außerdem muss ich ehrlich zugeben, das ich vor Vedat Muriqis Tranfer zu FB bis auf die zwei Saisonspiele gegen uns kein einziges Rizesporspiel gesehen hatte, es kann deshalb sehr gut möglich sein das ich ihm hier unrecht getan habe, aber wie gesagt ist es für eine abschließende Beurteilung dieses Transfers noch viel zu früh in der Saison.

  18. Avatar
    31. August 2019 um 19:05 —

    Fenerli57
    Um in der Süper Lig Meister zu werden, reicht es schon, aus nur ein Stück weit Fussball zu spielen. Sieh dir den Fussball den GALATASARAY unter Fatih Terim in der Liga spielt insbesondere in der Vergangenheit hat. Wir haben die Liga spielerisch Vergewaltigt und du redest von einer Organisation? Und jetz hör mir mal zu. Du sagst dass Gala Fans keine Erziehung genießen weil sie persönlich werden und beleidigen. Was ist mir dir los? Hast du etwas wie ein Gehirn? Welches Fanlager auf dieser Welt tut das nicht ? Dann kommst du daher und verallgemeinerst. Hat man dir in der Schule nicht beigebracht, dass sich das nicht gehört und mit Logik sowie Intelligenz null zu tun hat. Eigne diese zwei genannten Dinge dir erstmal an und kommentiere nochmal meine kleine

  19. Avatar
    31. August 2019 um 19:05 —

    Türk antönerlerine sesleniyorum, siz niye maci konusmuyorsunz sizin isiniz bu degilmi nicin bukadar para aliyorsunuz?

    Die türkischen Trainer kassieren hier wie die Weltmeister und dann machen sie nach Spielschluss irgendwelche dummen Aussagen auf der PK das mit Fussball überhaupt nichts zu tun hat.

    Ya siz ne ist yapiyorsunuz, die Frage darf ja noch gestellt werden oder? Futbol hakinda birseyler anlatin, yok bilmem tac hirsizligi olmus, yok hakem bu penaltiyi vermemis, yok bu kisi bunu demis, das ist ja schlimmer als bei den Waschweibern.

    Hab ich mich hier mit diesem Falcao ablichten lassen oder war das etwa doch der Albayrak, erzählt doch mal warum sich dieser Transfer so lange hinzieht und was die Gründe dafür sind, statt irgendwelchen Bullshit auf der PK zu erzählen das keine Sau interessiert.

    Ich vermisse hier echt den Kubi, der hat hier in der GS Rubrik qualitativ gute Beiträge geschrieben onuda yediler burada.

  20. Avatar
    31. August 2019 um 18:04 —

    Fatih Trator labert wie immer Mist sehr großen Mist, einer der nur durch Mesut Yilmaz und Fetullah Gülen 4 Meisterschaften hintereinander gefeiert redet hier von organisiert Sachen 😂😂😂😂

    Lan Trator bu sene Kebabci basmasina benzemez, bu sene Ali Koc Baba senin hesabini kesecek maganda Herif.

    Solche Leute muss man ganz weit entfernen vom türkischen Fußball, geht mit seine Damats einen Kebaci Laden Besitzer verprügeln in Deutschland hattest Du nicht einmal mehr ein Stadion betreten dürfen Du Möchtegern Mafia Boss.

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:16

      Baskan ali koc fenev sampiyon

      Gecen sene adami koviyordunuz resmen simdi iki mac yendiniz simdi ali koc baba mi oliyor haha

      Terimini boku olamasiniz kocum.

      Daha cok ekmek yegmen lazim sen
      Hahahahahahaha

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:23

      Siz gs‘li nekadar terbiyesiz adamlarsiniz ?

      Bok gibi kelimeler kulaniyorsunuz anneninzden babanizdan bunumu ögrendiniz ? Annene Babana selam olsun, sizi egitememisler ne yaziki, seviyeniz cok düsük artik köylerde bile bu kelimeler kulanilmiyor.

      Der andere unten schreibt Affe und so weiter.

      Eure Eltern haben krass versagt terbiyesizler !

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:27

      Da sieht man dass du nichts anderes als ein bergtürke bist.

      Annemi babami ne karistiryon? Annene babana laf mi attim?

      Adam ol!!!!!

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:40

      Wenn Du hier im Forum anonym Boku olamasiniz schreibst ist das eine direkt Beleidigung ein Ausdruck an alle Fenerlis.

      Somit hast Du keine Erziehung von zuhause bekommen.

      Ich habe in keiner meiner Texte direkt hier einen Fan Gruppe beleidigt.

      Was soll ein Bergtürke sein ? Soll das einer sein der keinen beleidigt weil das habe ich nicht gemacht und irgend welche Kraftausdrücke habe ich auch nicht benutzt so wie Du.

      Der untere gs‘li hat uns Affe genannt anscheind habt Ihr irgend ein Erziehungsproblem weil Ihr einfach persönlich werdet !

      Ihr könnt gegen Fenerbahce schreiben was ihr wollt, da kriegt Ihr nur Kontra wenn Ihr Flucht und Kraftausdrücke benutzt geht das auf Eure Familie zurück und Erziehung.

    • Avatar
      31. August 2019 um 19:25

      Liest du überhaupt was du von dir gibst?

      Du schreibst im nächsten kommentar
      „Ich habe in keiner meiner Texte direkt hier einen Fan Gruppe beleidigt.“

      Hier schreibst du
      „Siz gs‘li nekadar terbiyesiz adamlarsiniz ?“

      Sag mal, hast du so 1% verstand oder tippt jedes mal ein anderer deine texte?

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:26

      Cok ayip, Ali Koc ve Koc Ailesi Türkiyenin yüzde 10 Nufüsuna Ekmek veriyor, bu adama bukadar hakaret yapmaya hakin yok senin.

      Ha du kannst seine Transferpolitik hart kritisieren oder seine Arbeit bei FB das mache ich auch, aber Beleidigungen hat der Mann sicherlich nicht verdient.

      Sanada hic yakisdiramadim, olmadi.

      Fathi Terim türkiyenin en iyi hocasi, ama Ali Koc baska sevyelerde, bu bir gercek. Sen bir baskani antrönerle kiyasliyorsun, bence elma ile armutu karsistiriyorsun.

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:33

      Gönn doch diesen verheulten Looser mal diese 2 Siege zum Auftakt xD Die kennen dieses Gefühl doch garnicht mehr, kurrzeitig auf dem 1 Platz zu sein. Nachdem Aziz Sike Baba weg war, kamen sie auf ihren wahren verdienten Ligaplatzierungen

  21. Avatar
    31. August 2019 um 17:08 —

    Echt verdammt schade, dass solche Leute wie Fenerli57 oder Emreprovoziersanchez auf dieser Seite aktiv sein müssen. Ich würde gerne jedesmal gerne mitduskutieren, aber wegen solchen Affen macht mir das echt keinen Spaß hier. Zum Spiel selbst: Jeder der auch nur in Ansatzweise behauptet, dass Galatasaray hier Schützenhilfe bekommen hat, leidet einfach nur unter Realitätsverlust. Wir wurden klar ausgebremst und haben aber dennoch gewonnen! Wenn sich diese Mannschaft einfindet, werden wir hoffentlich auch diese Saison Meister, wobei das echt schwierig wird durch die Mehrfachbelastung

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:05

      Affe ? Immer diese primitiven gs‘liz bu sene size ekmek yok burda !

      Kafaniza vurup ekmeginizi alacaz elinizden !

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:13

      Iki mac yediler adamlar havada ucuyiorlar.

      Fenev’de mi tinnere basladi mi ne

  22. Avatar
    31. August 2019 um 16:57 —

    Bei Vedat Muriqui, Deniz Türüc und auch Mevlüt Erdinc hat GS in dieser Saison schon ganze 3 mal bei seinen Transferbemühungen gegenüber seinem ärgsten Konkurrenten den kürzen gezogen, das ist eine unbestreitbare Tatsache.

    Statt etwas Selbstreflektion und Eigenkritik in diesen Angelegenheiten zu betreiben, wird hier hier von Fathi Terim wieder mal gegen die Konkurrenz gehetzt und unsinnige Verschwörungstheorien in die Welt gesetzt.

    Natürlich kann man seine Unfähigkeit auch damit kaschieren indem man die Konkurrenz mit allem Möglichen beschuldigt, kluge Menschen durchschauen diese Strategie einige nicht so kluge Menschen fallen leider immer noch auf solche billigen Ablenkungsmanöver von Terim, Albayrak und Co. herein.

    • Avatar
      31. August 2019 um 17:06

      Vedat, Türüc und Mevlüt sind ja auch absolute Hammer Transfers! Pah, da habt ihr uns aber die Weltstars vor der Nase weggeschnappt! EN BÜYÜK FENERBAHCE OLEY

    • Avatar
      31. August 2019 um 18:13

      Ich wusste, das ich hier als Antwort so Sachen lesen muss, wie “diese 3 Spieler wollten wir GS Fans doch gar nicht”.

      Ihr vielleicht nicht, aber der GS Vorstand und auch Fathi Terim wollten diese Spieler sicherlich schon haben, da sie sonst nicht in Transferverhandlungen mit deren Clubs getreten wären oder?

      Natürlich können hier die GS Anhänger auch wieder als Ausrede heranführen, den Preis für den Komkurrenten hoch zu treiben und nicht wirklich Interesse an diesen Spielern gehabt zu haben.

      Eins sollten die GS Anhänger auch bedenken, hätte GS statt FB den Vedat Muriqi von Rizespor transferiert, dann hätten sie ihr Strumporblem auch gelöst und müssten hier nicht Unsummen für Falcao investieren, dessen Transfer bis dato immer noch nicht 100% sicher ist oder?

      Hier müsst ihr auch mal etwas ehrlich zu euch sein, dank Albayraks Unfähigkeit muss GS nun ca. das 5 fache an Geld für Falcao statt Muriqui bezahlen um das Problem im Sturm zu lösen, yalan mi söyüyorum?

    • Avatar
      31. August 2019 um 19:19

      Falcao ist dann da…
      Hoffe es hat sich gelohnt, dass muriq doch nicht gekommen ist, sonst hätte man falcao nicht aufm schirm gehabt.

      Hayirli olsun Falcao… nice gollere

  23. Avatar
    31. August 2019 um 14:42 —

    Leute gegen Konya haben wir bis zur 70 ganz ordentlich gespielt. Gestern mussten wir unbedingt einen dreier holen, sonst hätten wir uns schon von dieser Saison verabschieden können. Unser Spiel wird wieder besser werden. Aber hätte mir einen vernünftigen Stürmer gewünscht… so habe ich wenig Hoffnung

  24. Avatar
    31. August 2019 um 13:51 —

    Man, man, man, ….

    Was war das für ein Spiel. Die Schiedsrichterleistung war eine Katastrophe. Man könnte glaube, dass er glaubt, nach den verteilten Karten bezahlt bzw. beurteilt zu werden. Da bin ich mal auf die Beurteilung des Schiedsrichters durch die TFF gespannt. Nur in unserer Liga gibt es Nachspielzeiten von 5, 7, 9 oder 11 Minuten. Einfach nicht nachvollziehbar.

    Die Leistung von Galatasaray ist ebenfalls eine Katastrophe. Die ersten drei Spiele sind gespielt. Es ist keine Mannschaft auf dem Platz zu sehen. Es ist auch keine Taktik zu erkennen. Konditionell sieht es auch nicht berauschend aus. Meiner Meinung ist das Team nicht richtig eingespielt. Da muss man doch unseren Trainer fragen, was habt ihr in der Vorbereitung gemacht?

    Und dann das ganze Theater um Falcao. Ich bin froh, wenn sich das Transferfenster nächste Woche schließt. Dabei ist auch egal ob Falcao kommen wird oder nicht. Wie kann man sich so unprofessional verhalten? Sei es als Verein oder Funktionär! Wieso muß man fast täglich sich dazu äußern? Oder noch schlimmer, irgendwelche Fotos/Selfies veröffentlichen. Jeder kennt doch die türkischen Medien. Alles wird übertrieben und überspitzt dargestellt.

    Dann noch der Angriff auf das Trainterteam von den Zuschauern. Ein Unding, dass bestimmt nicht verfolgt bzw. geahndet wird. Da kann ich Fatih Terim nur zustimmen, wenn er sagt, wäre das bei uns im Ali Sami Yen passiert würde man von einem Skandal sprechen und das Stadion für mehrere Spiele sperren. Aber warten wir mal ab, wie und ob Kayseri dafür belangt wird.

  25. Avatar
    31. August 2019 um 13:44 —

    Terim hat von vorne bis hinten recht. Warum äußern sich irgendwelche Präsidenten nach dem Spiel? Warum zeigt man nicht auf die zwei nicht gegebenen Tore von galatasaray? Wozu gibt es VAR?
    Warum werden die Linien von VAR einmal vom Fuß und einmal von der Schulter gezogen? Es wurde gestern alles versucht gegen uns. Trotzdem haben wir gewonnen. Und Fenev schmeckt es nicht dass wir dreckig gewonnen haben. Gestern haben wir 5 Tore geschossen und 3 wurden gezählt. Eine sinnlose rote Karte gegen Mor. Wird umgeholzt, bekommt kein faul und macht sich gegen den Schiedsrichter. Das würde jeder von uns machen. Würde der Schiri ein Foul pfeifen würde Emre keine rote bekommen.
    Aber wir schlagen uns nicht mit hätte wenn und aber Rum. Wir legen Fakten auf den Tisch und haben verdient gewonnen.

    • Avatar
      31. August 2019 um 13:52

      Super Beitrag ultraslan1905 !!!

    • Avatar
      31. August 2019 um 14:14

      Das mit dem VAR ist mir auch aufgefallen beim ersten Tor das nicht gegeben wurde hatte es glaube ich gestimmt aber beim zweiten nicht gegeben Tor haben sie die Linie sogar an der Hand gezeichnet seit wann sind wir beim Handball das zweite Tor hätte zählen MÜSSEN. Das war einfach eine katastrophale Schiedsrichter Leistung für meinen Geschmack zu schnell gelbe Karten gezogen dafür muss man sagen das er dies einfach konsequent durchgezogen hat warum aber Emre mor die gelb rote bekommen hatte weiß wohl aber auch nur der Schiri

  26. Avatar
    31. August 2019 um 13:30 —

    Wenn die kayseri protagonisten irgendwelche fehlentscheidungen zu GUNSTEN galatasaray auftischen würden, wäre es hilfreich…
    Die spieler von kayseri hätten ja schon in der ersten hz mehrere gelbe karten sehen müssen…

    Aber das spiel hat begonnen, alle rote karten für galatasaray gegner, alle galatasaray elfmeter werden jez als vorwurf genommen wenn man verliert…

    Galatasaray wurde in der ersten HZ mehrmals getreten, keine karte wurde gezückt…

    Und der schiri ist schuld? Der schiri war nur an einem schuld, unzwar dass gala bis zum ende zittern musste für den sieg…

Schreibe ein Kommentar