Eklat in Alanya: Trabzonspor-Präsident Agaoglu wird handgreiflich

Wieder einmal hatten sich die Verantwortlichen zweier Süper Lig-Teams nicht im Griff: So geschehen am Montagabend in Alanya, als nach dem Schlusspfiff zwischen Aytemiz Alanyaspor und Trabzonspor (2:2) die Lage im Bahcesehir Okullari-Stadion völlig eskalierte. Die Hauptprotagonisten dabei waren die Klubbosse um Hasan Cavusoglu und Ahmet Agaoglu. Provokanter Torjubel – … Eklat in Alanya: Trabzonspor-Präsident Agaoglu wird handgreiflich weiterlesen