Galatasaray

Galatasaray sechs Wochen ohne Belhanda

Süper Lig-Titelverteidiger Galatasaray muss den nächsten Langzeitausfall kompensieren. Mittelfeldspieler Younes Belhanda wird voraussichtlich 1,5 Monate nicht zur Verfügung stehen. Der 50-malige marokkanische Nationalspieler zog sich im Länderspiel gegen Kamerun einen Oberschenkelmuskelriss zu und wird seinem Team somit in den kommenden Wochen fehlen. Mit einer Rückkehr des 28-Jährigen wird nicht vor …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Lucescu: „Wir hatten starke Gegner“

Am Freitag besiegelte die 0:1-Niederlage der Türkei gegen Schweden in der UEFA Nations League den Abstieg aus der Liga B in die Liga C. Nach der verpassten WM-Qualifikation war dies der nächste sportliche Rückschlag für die türkische Nationalmannschaft unter der Führung von Nationaltrainer Mircea Lucescu. Zudem konnte man nur vier …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Kocaman kehrt zu Konyaspor zurück

Zum dritten Mal in seiner Karriere wird Aykut Kocaman Trainer des türkischen Erstligisten Atiker Konyaspor. Am Montagvormittag wurde Kocaman offiziell in Konya als neuer Chefcoach der Grün-Weißen vorgestellt. Der 53-Jährige unterschrieb einen 2,5-Jahresvertrag bei den „anatolischen Adlern”. Kocaman trainierte Konyaspor bereits in der Spielzeit 2005/2006 sowie zwischen 2014 und 2017. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Noch drei Verletzte für Galatasaray

Aktuell weist Galatasaray wohl das größte Lazarett der Süper Lig auf. Dem türkischen Rekordmeister gehen langsam aber sicher durch Verletzungen und Sperren die Spieler aus. Im Rahmen der Länderspielpause zogen sich gleich drei weitere Spieler eine Verletzung zu. Am schwersten hat es dabei scheinbar Sinan Gümüs erwischt. Der 24-jährige Angreifer …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Mircea Lucescu: „Wir entwickeln uns“

Nach der 0:1-Niederlage gegen Schweden (zum Spielbericht) ist die Türkei in der UEFA Nations League aus der Liga B in die Liga C abgestiegen. Nach der verpassten Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Russland musste die Halbmond-Nation den nächsten sportlichen Rückschlag hinnehmen. Die Ära von Nationalcoach Mircea Lucescu gestaltet sich dabei …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

UEFA Nations League: Türkei steigt ab

Trotz gutem Start brach die mangelnde Chancenverwertung der Türkei einmal mehr sportlich das Genick. Die Elf von Trainer Mircea Lucescu verlor in Konya mit 0:1 gegen Schweden und steigt somit in der UEFA Nations League aus der Liga B ab. Nächste Spielzeit wird die türkische Auswahl damit in Liga C …

MEHR LESEN →
Besiktas

Orman: „Habe über Rücktritt nachgedacht“

Besiktas-Präsident Fikret Orman legte den Vereinsmitgliedern am Samstag die Zahlen des Klubs bei der Generalversammlung offen. Demnach belaufen sich die Vereinsverbindlichkeiten der Schwarz-Weißen auf 2,495 Milliarden TL (circa 410 Millionen Euro). Die Einkünfte würden knapp 376,16 Millionen  TL (circa 61,8 Millionen Euro) bertragen (Stände vom 30. September bzw. 30. August).  …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Yokuslu: „Burak & Onur haben Trabzon viel gegeben“

Aktuell befindet sich Okay Yokuslu bei der türkischen Nationalmannschaft und bereitet sich mit seinen Teamkameraden auf das wichtige UEFA Nations League-Spiel am Samstag (17. November, 18:00 Uhr MEZ) gegen Schweden vor. Im Vorfeld des Duells in Konya sprach der 24-Jährige mit der Nachrichtenagentur “DHA”. Zur Begegnung mit der schwedischen Auswahl …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei: Mission Klassenerhalt

Am Samstag (17. November, 18:00 Uhr MEZ) trägt die Türkei ihr viertes und damit letztes Spiel in der UEFA Nations League Liga B Gruppe 2 aus. Der Gegner heißt Schweden. Der Ausgang der Partie entscheidet darüber, ob die türkische Elf auch im kommenden Jahr gemäß des Ligasystems des Wettbewerbs weiter …

MEHR LESEN →
Besiktas

Günes: „Müssen eine Lösung finden“

In den letzten acht Pflichtspielen nur ein einziger Sieg. Das ist definitiv viel zu wenig für einen ambitionierten Verein wie Besiktas. Daneben gab es fünf Niederlagen und zwei Remis. Zudem unterlag man erstmals seit März 2012 in einem Heimspiel, in dem man in Führung gegangen ist. Auch erwähnenswert: Besiktas hat …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas mit bitterer Heimpleite gegen Sivasspor

Besiktas hat den zwölften Spieltag der Spor Toto Süper Lig mit einer Heimniederlage abgeschlossen. Vor eigenem Publikum im BJK Vodafone-Park verlor der Klub vom Dolmabahce-Palast mit 1:2 gegen Demir Grup Sivasspor. Damit gehen die „Schwarzen Adler” mit 18 Punkten als Tabellensiebter in die Länderspielpause. Nach der Liga-Unterbrechung trifft Besiktas in …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Karaman bedient nach Debakel in Malatya

Am Freitagabend setzte es für den mehrfachen türkischen Meister Trabzonspor eine bittere 0:5-Klatsche in Malatya (zum Spielbericht). Die deutliche Niederlage am zwölften Spieltag der Spor Toto Süper Lig sorgte für viel Unmut bei den Fans der Bordeauxrot-Blauen und lässt immer mehr Kritik an Trainer Ünal Karaman aufkeimen. In den Medien …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas trauert vergebenem Sieg hinterher

Seit mittlerweile 80 Spielen ist Besiktas auf fremdem Platz nicht mehr erfolgreich gewesen. Der letzte Auswärtssieg der Schwarz-Weißen datiert vom 19. August. Damals gelang ein 3:1-Erfolg in Erzurum. Seither wartet der Klub vom Dolmabahce-Palast auswärts auf einen Sieg. Am Donnerstagabend war man in Belgien nah dran. Die Türken führten lange …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas verpasst Revanche in Genk

Lange Zeit führte Besiktas in Genk. Doch am Ende musste man sich mit einem 1:1 zufrieden geben. Dabei hatte der 15-malige türkische Meister noch Glück, nicht in der letzten Sekunde einen Gegentreffer zu kassieren. Durch das Remis kommen die Türken nun nach vier Spielen auf vier Punkte und liegen weiter …

MEHR LESEN →
Besiktas

Günes: „Genk bisher bestes Team“

Am Donnerstagabend (8. November) wartet das vierte Gruppenspiel in der UEFA Europa League auf den türkischen Vertreter Besiktas. Die Schwarz-Weißen gastieren in Belgien und haben es mit dem Tabellenführer der Jupiler Pro League, dem KRC Genk zu tun. Die Belgier führen auch die Gruppe I mit sechs Punkten vor Malmö …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Berkay Özcan: „Türkei war die richtige Wahl“

Vor wenigen Tagen erschien das offizielle Verbandsmagazin „TamSaha” des türkischen Fußballverbandes TFF. In der aktullen Ausgabe war auch ein interessantes Interview mit Berkay Özcan vom Bundesligisten VfB Stuttgart zu finden. Darin äußerte sich der 20-jährige offensive Mittelfeldspieler zu seiner Entwicklung und warum er sich für die türkische Nationalmannschaft entschieden hat.  …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Spieler der Woche: Mert Günok

Er trug maßgeblich dazu bei, dass Medipol Basaksehir zum großen Gewinner des elften Spieltages der Spor Toto Süper Lig wurde. Torhüter Mert Günok verhalf seinem Team zu einem 1:0-Heimsieg gegen den direkten Meisterschaftskonkurrenten Besiktas. Da mit Galatasaray und Fenerbahce zwei weitere große Istanbuler Klubs beziehungsweise Titelaspiranten nur Remis spielten, konnte …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Terim: „Die Hälfte des Teams ist verletzt“

Am Dienstagabend bestreitet Galatasaray das vierte Spiel der UEFA Champions League-Gruppenphase gegen den FC Schalke 04. Der türkische Meister liegt mit vier Punkten einen Zähler hinter dem Bundesligisten auf Platz drei der Gruppe D. Um die Chance auf einen Achtelfinaleinzug zu wahren, sollten die Gelb-Roten in Gelsenkirchen unter keinen Umständen …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Ankaragücü lässt Kayseri keine Chance

MKE Ankaragücü 3:1 Kayserispor  Aufsteiger MKE Ankaragücü bleibt weiterhin in guter Form. Die Mannschaft von Chefcaoch Ismail Kartal besiegte am elften Spieltag der Süper Lig Kayserispor Zuhause souverän mit 3:1 und verbesserte sich mit 19 Punkten auf einen beachtlichen fünften Tabellenplatz. Kayseri kommt hingegen weiter nicht in Fahrt und belegt …

MEHR LESEN →
Süper Lig

2:1-Erfolg: Antalyaspor gewinnt bei Kasimpasa

Kasimpasa 1:2 Antalyaspor  Unter den Augen von Nationaltrainer Mircea Lucescu und seinem Assistenten Tayfur Havutcu gewann Antalyaspor auswärts in Istanbul bei Kasimpasa mit 2:1. Durch den Sieg zog das Team von Trainer Bülent Korkmaz mit 20 Punkten am Ligakonkurrenten Kasimpasa (19 Punkte) vorbei und belegt zumindest vorläufig Platz drei in …

MEHR LESEN →