Trabzonspor

Cisse-Doppelpack sichert Alanyaspor Sieg in Trabzon

Trabzonspor kassierte am 22. Spieltag der Spor Toto Süper Lig eine bittere 0:2-Heimniederlage gegen Aytemiz Alanyaspor. Durch die zweite Pleite innerhalb von einer Woche verlor der Schwarzmeer-Klub endgültig den Anschluss zur Tabellenspitze und liegt mit 33 Punkten auf Platz sechs der Tabelle. Alanya klettert mit dem Sieg und nun 28 …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Bursaspor zieht Präsidentschaftswahlen vor

Scheinbar hat der aktuelle Vorstand um Bursaspor-Klubchef Ali Ay keine Energie mehr. Im Mai gibt es vorgezogene Präsidentschaftswahlen. Dies teilte der türkische Meister von 2010 am Samstagabend über seine offizielle Vereinsseite mit: „Heute Abend versammelte sich der Vorstand und entschied die Generalversammlung auf den Mai vorzuziehen, um unseren Klub trotz …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Programm für den 23. und 24. Spieltag steht fest

Der türkische Fußballverband (TFF) hat die Spielpläne für den 23. und 24. Spieltag der Spor Toto Süper Lig veröffentlicht. Das Derby am kommenden Spieltag zwischen Besiktas und Fenerbahce findet demnach am Montag, den 25. Februar, um 19:00 Uhr (MEZ) statt. Aufgrund des Zeitunterschieds zur Türkei beginnen die Begegnungen gemäß unserer …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Alex: „Um ein echter Fenerbahceli zu sein, muss Du gegen Galatasaray treffen“

Immer wenn Alex des Souza zu Gast in Kadiköy ist, schwelgt man in Erinnerungen an eine sportlich deutlich erfreulichere Zeit bei Fenerbahce. Der Brasilianer spielte zwischen 2004-2012 für die Gelb-Marineblauen. In diesem Zeitraum wurde der mittlerweile 41-Jährige dreimal Meister mit „Fener“ (2005, 2007, 2011) sowie einmal Pokalsieger (2012) und zweimal …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Ömür und Yazici mit Marktwertexplosion

Unglaublich, aber wahr. Abdülkadir Ömür und Yusuf Yazici weisen zusammen mehr Marktwert als der gesamte restliche Kader von Trabzonspor auf. Grund dafür sind die beachtlichen Marktwertsteigerungen der beiden Jungstars. Yazici und Ömür wertvoller als Rest des Teams Betrug Abdülkadir Ömürs Marktwert zu Beginn des Jahres noch 700.000 Euro, so wird …

MEHR LESEN →
Besiktas

2:1-Erfolg in Malatya: Besiktas feiert dritten Sieg in Folge

Der 15-malige türkische Meister Besiktas bleibt in der Erfolgsspur. Am 22. Spieltag der Spor Toto Süper Lig schlugen die Schwarz-Weißen Evkur Yeni Malatyaspor auswärts mit 2:1 und fuhren so bereits den dritten Sieg in Serie in der Liga ein. Nach dem wichtigen Auswärtstriumph weist Besiktas nun 39 Punkte auf und …

MEHR LESEN →
Süper LigTürkischer Fußball

FIFA-Präsident Infantino besucht TFF-Boss Demirören

Am Donnerstag hatte TFF-Präsident Yildirim Demirören hohen Besuch in Istanbul. Der Gast war kein Geringerer als FIFA-Chef Gianni Infantino. Der Italoschweizer begutachtete gemeinsam mit Demirören die Einrichtungen des türkischen Fußballverbandes für den Videoassistenten (VAR) in Riva. Neben Demirören waren beim Empfang von Infantino auch UEFA-Vorstandsmitglied und erste Stellvertreter von TFF-Boss …

MEHR LESEN →
Süper Lig

MHK: Sabri Celik neuer Präsident des Schiedsrichterausschusses

Sabri Celik wurde am Freitagmittag als Nachfolger des zurückgetretenen Präsidenten des Schiedsrichterausschusses (MHK), Yusuf Namoglu, präsentiert. Celik übte das Amt bereits zwischen Juli 2004 und Mai 2005 aus, bevor er von Ufuk Özerten abgelöst wurde. Der 62-Jährige fungierte, wie seine Kollegen, lange Zeit als Referee in der Süper Lig. Als …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Yanal: „Fenerbahce wird seine Stärke gegen Zenit zeigen“

Bereits am Dienstagabend beginnt aus türkischer Sicht die Runde der letzten 32 in der UEFA Europa League. Fenerbahce will Gegner Zenit St. Petersburg im Sechzehntelfinale ein Bein stellen und dafür ein gutes Resultat im Hinspiel in Istanbul einfahren. Das Rückspiel findet neun Tage später am 21. Februar in Russland statt. …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Türkei entlässt Trainer Mircea Lucescu

Der türkische Fußballverband (TFF) hat den laufenden Vertrag mit Nationaltrainer Mircea Lucescu aufgelöst. Dies gab der Verband am Montagnachmittag über seine offiziellen Kanäle bekannt. Lucescu hatte das türkische Nationalteam am 4. August 2017 übernommen. Nach der verpassten WM-Teilnahme 2018 in Russland und dem Abstieg aus der UEFA Nations League B …

MEHR LESEN →
Besiktas

Yilmaz trifft nach 4130 Tagen wieder für Besiktas – Günes-Zukunft offen

Burak Yilmaz feierte ein perfektes Vodafone-Park-Debüt. Der 33-jährige Stürmer erzielte nicht nur sein erstes Tor für Besiktas nach exakt 4130 Tagen, der Winterneuzugang schoss sein Team mit seinem Doppelpack auch zu einem 2:0-Sieg gegen Bursaspor (zum Spielbericht). Letztmals gelangen dem Angreifer, der gebürtig aus Antalya stammt, zwei Treffer für die …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Assistenztrainer Mansiz hört auf – Quaresma bleibt vorerst

Der 15-malige türkische Meister Besiktas muss den Rest der Saison ohne Assistenztrainer Ilhan Mansiz auskommen. Der 43-jährige Ex-Profi der Schwarz-Weißen laboriert seit längerer Zeit an akuten Schmerzen in der Hüftregion. Nun entschied sich der einstige Stürmer zu einem operativen Eingriff und wird voraussichtlich sechs bis sieben Monate für die Rehabilitationsmaßnahmen …

MEHR LESEN →
Süper LigTürkischer Fußball

Novum in der Türkei: Staatspräsident gründet eigenen Klub

Auf Wunsch von Präsident Recep Tayyip Erdogan wurde der Fußballverein Cumhurbaskanligi Spor (“Staatspräsidenten Sport”) gegründet und hat ein klares Ziel vor Augen Alle Hintergründe der kuriosen Entscheidung findet Ihr hier LINK: https://www.hurriyet.de/news_and-8203-novum-in-der-tand-252-rkei-staatsprand-228-sident-grand-252-ndet-eigenen-klub_14358769.html

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas droht nach “Bild+”-Artikel mit rechtlichen Schritten

“Unethisch, unwahr, unverschämt”, so der vorwurfsvolle Tenor in der Stellungnahme des 15-maligen türkischen Meisters Besiktas nach einem Artikel der “Bild”-Zeitung im “Bild+”-Bereich. Juristische Schritte habe der Istanbuler Traditionsklub nach eigenem Bekunden ebenfalls schon eingeleitet. Dies teilten die Schwarz-Weißen am Samstagnachmittag über ihre offizielle Webseite mit. Doch was war der Grund? …

MEHR LESEN →
FenerbahceGalatasaray

Europa League: Fenerbahce und Galatasaray nominieren je drei neue Spieler

Fenerbahce nominierte im Vorfeld der Runde der letzten 32 im UEFA Europa League-Wettbewerb die Winter-Neuzugänge Sadik Ciftpinar, Tolgay Arslan und Victor Moses nach. Da nur drei Profis auf der UEFA-Spielerliste ausgetauscht werden können, fanden unter anderem mit Serdar Aziz und Miha Zajc zwei weitere Neuverpflichtungen keinen Platz im Kader. Auch …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Davala: „Der Schiedsrichter hatte es wohl eilig“ – Alanya bricht Fluch

Seit Monaten forderten die Galatasaray-Fans von ihrem Vorstand einen neuen Stürmer, um im Titelrennen nicht das Nachsehen zu haben. Und die Anhänger bekamen nicht nur einen, sondern gleich zwei neue Angreifer. Dennoch fehlten am Samstagabend die so wichtigen Treffer und die Truppe von Erfolgscoach Fatih Terim verlor in Alanya zwei …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Kagawas erste Botschaft – Japaner im Antalya-Aufgebot

Neuzugang Shinji Kagawa könnte am Sonntag (17:00 Uhr MEZ) sein Debüt für Besiktas geben. Die Schwarz-Weißen treffen am Mittelmeer im Zuge des 20. Spieltages der Spor Toto Süper Lig auf Antalyaspor. Die japanische Starverpflichtung sprach erstmals nach seinem Wechsel in die Türkei über seine Ankunft in Istanbul und betonte, sich …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nachwuchshoffnung Ahmed Kutucu unterzeichnet Profivertrag beim FC Schalke 04

„Das bedeutet mir ungeheuer viel“, mit diesen Worten kommentierte das 18-jährige Sturmtalent Ahmed Kutucu die Unterzeichnung seines Profivertrages beim Bundesligisten FC Schalke 04. Der Amateurkontrakt des gebürtigen Gelsenkircheners, der auch für die türkische U19-Juniorennationalmannschaft kickt, lief noch bis 2020. Der neue Vertrag, mit dem Kutucu nun ins Profilager wechselt, ist …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig: Programm für den 21. und 22. Spieltag steht fest

Der türkische Fußballverband (TFF) hat die Spielpläne für den 21. und 22. Spieltag der Spor Toto Süper Lig veröffentlicht. Aufgrund des Zeitunterschieds zur Türkei beginnen die Begegnungen gemäß unserer Zeitzone (MEZ) zwei Stunden vor den Uhrzeiten, die in den Spielprogrammen unten verzeichnet sind.

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor und FFP: Keine Transfers, dafür schwarze Zahlen

Aufgrund einer Transfersperre im Zuge der Financial Fairplay-Regularien konnte Trabzonspor sich in diesem Winter nicht verstärken. Parallel mit dem Ende der Transferphase in der Türkei am 31. Januar ist auch die Sperre für die Bordeauxrot-Blauen abgelaufen. Im Sommer kann der Schwarzmeer-Klub wieder aktiv werden auf der „Wechselbörse“. In Nyon/Schwarz gab …

MEHR LESEN →