Türkischer Fußball

Transfergeschichte: Die teuersten türkischen Spielerwechsel

Vor allem nn den letzten ein, zwei Jahren hat es etliche Spieler aus der Türkei ins Ausland verschlagen. Auch, wenn einige Ablösesummen für die türkischen Spieler im Vergleich mit anderen Beträgen, die in Europa gezahlt werden, oftmals von Fan- und Betrachterseite als zu niedrig erachtet werden. So wurden doch dennoch …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Neujahrsüberraschung: Badou Ndiaye gibt Transfer zu Trabzonspor bekannt

Eine besondere Neujahrsüberraschung gab es für die Fans von Trabzonspor. Mittelfeldspieler Badou Ndiaye verriet, dass er zu den Bordeaux-Blauen wechselt. Der Senegalese postete auf Instagram am Silvesterabend passend zum Jahreswechsel ein Bild, auf dem der 29-Jährige im Trabzonspor-Trikot zu sehen ist. Laut “NTV Spor” wechselt der Profi aus Dakar, der …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas kritisiert TFF-Limit – Cebi: „2020 wollen wir die Finanzlage des Klubs in den Griff kriegen“

Das Ausgaben-Limit des TFF macht Besiktas zu schaffen. In einem offiziellen Statement beschwerte sich der 15-malige türkische Meister über die Berechnung der finanziellen Ausgabegrenzen: „Es ist absolut unverständlich, warum der TFF entgegen der wirtschaftlichen Realität in unserem Land zur Berechnung der Limits einen Zinssatz von 31,5 Prozent heranzieht, wenn die …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Süper Lig-Klubs: TFF gibt Ausgaben-Limits bekannt

Der türkische Fußballverband TFF hat die individuellen Grenzen für die Ausgaben der Süper Lig-Vereine bekanntgegeben. Nach langem Hin und Her bezüglich der Aufstockung des zuvor festgelegten Limits von 30 auf 40 Prozent und der anschließenden – auf Drängen der Süper Lig-Klubvereinigung erfolgten – Kehrtwende auf 30 Prozent (Hintergründe gibt es …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Ünal Karamans Abschiedsworte

Ünal Karaman und Trabzonspor gehen ab sofort getrennte Wege (GazeteFutbol berichtete). Der 53-jährige Trainer verfasste zuvor einige Abschiedsworte: „{…} Ich möchte mich bei Ahmet Agaoglu und dem Vorstand, meinen Freunden im Trainerstab, beim Klub-Personal und bei all meinen Spielern bedanken. Im Jahr 1990 bin ich als Sportler durch die Pforte …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Galatasaray wohl vor Verpflichtung von Jesse Sekidika

Der türkische Meister Galatasaray könnte mit dem Beginn der Transferphase (4. – 31. Januar) bereits seinen ersten Neuzugang präsentieren. Im Gespräch ist Jesse Sekidika von Zweitligist Eskisehirspor. Der 23-jährige Nigerianer absolvierte in der laufenden Saison für „EsEs“ in der TFF 1. Lig 16 Partien. Dabei gelangen dem Rechtsaußen acht Treffer …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Antalyaspor trennt sich von Trainer Tomas

Das ging schnell. Nur sechs Wochen nach seinem Amtsantritt als Trainer von Antalyaspor wurde der Vertrag mit Stjepan Tomas im beiderseitigem Einvernehmen bereits wieder aufgelöst, berichtet “NTV Spor”. Erst am 15. November hatte Tomas die „Skorpione“ vom Mittelmeer übernommen (GazeteFutbol berichtete). Nach lediglich sechs Ligaspielen ist nun schon wieder Schluss …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

US-Milliardär will Cengiz Ünder und Mert Cetin-Klub AS Rom kaufen

Der amerikanische Milliardär Dan Friedkin erwägt dem Vernehmen nach den Kauf des italienischen Erstligisten AS Rom, für den auch die beiden türkischen Nationalspieler Cengiz Ünder und Mert Cetin spielen. Wie die Römer bekanntgaben, habe es bereits Gespräche zwischen James Pallotta (NEEP Roma Holding Spa), der die Aktienmehrheit am Serie A-Verein …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Emre Colak angeblich vor Rückkehr zu Deportivo La Coruna

Feiert Emre Colak in Kürze sein Comeback in Spanien? Offenbar liebäugelt der Flügelspieler mit einer Rückkehr zu seinem Ex-Klub Deportivo La Coruna. Der 28-Jährige ist derzeit vereinslos. Der Vertrag des ehemaligen türkischen Nationalspielers (vier Länderspiele) beim saudi-arabischen Verein Al-Wahda Mekka lief im September aus. Seither ist der gebürtige Istanbuler auf …

MEHR LESEN →
Trabzonspor

Trabzonspor: Ünal Karaman-Abgang offiziell

Wie GazeteFutbol bereits am Sonntagabend berichtete (zum nachlesen), verlässt Trainer Ünal Karaman den türkischen Erstligisten Trabzonspor. Der Tabellendritte der Süper Lig gab per Börsenmeldung (KAP) offiziell die Trennung von seinem bisherigen Chefcoach bekannt. Demnach einigten sich beide Seiten darauf, dass Karaman seine ausstehenden Gehaltszahlungen in Höhe von 2,25 Millionen TL …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Robert Prosinecki übernimmt erneut Kayserispor

Wenige Tage nach der Trennung von Trainer Bülent Uygun präsentierte Istikbal Mobilya Kayserispor mit Robert Prosinecki einen Nachfolger. Der Kroate ist kein Unbekannter in Kayseri. Bereits zwischen Oktober 2012 – Dezember 2013 trainierte der Kroate die Zentralanatolier und stand in 48 Partien des Tabellenschlusslichts der Süper Lig an der Seitenlinie. …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Trainingslager: Programm von Galatasaray steht – Interessenten für Seri

Das Programm für das Trainingslager von Galatasaray in der Winterpause ist terminiert. Der türkische Meister wird die Vorbereitungen für die zweite Saisonhälfte demnach in Istanbul und Antalya bestreiten. Aktuell hat das Team bis zum 4. Januar Urlaub. An kommenden Samstag werde sich die Mannschaft mithin wieder auf dem Florya Metin …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Nach erfolgreicher OP: Yusuf Yazici gibt EM-Traum noch nicht auf

Yusuf Yazici wurde am Samstagmorgen entgegen vorheriger türkischer Meldungen nicht vom Milli Takim-Teamarzt Ufuk Sentürk operiert, sondern von Prof. Dr. Pier Paolo Mariani in Rom. Der operative Eingriff am rechten vorderen Kreuzband, das gerissen war, sei erfolgreich und komplikationslos verlaufen, hieß es. Keine Probleme – OP lief nach Plan Eine …

MEHR LESEN →
Süper Lig

Adis Jahovic: „Die Qualität der Süper Lig nimmt jedes Jahr zu“

BtcTurk Yeni Malatyaspor-Goalgetter Adis Jahovic ist derzeit mit zehn Treffern in 16 Ligaspielen der verlässlichste Torschütze im Team der Ostanatolier. Nun sprach der 14-malige nordmazedonische Nationalspieler vor dem Abschluss der Süper Lig-Hinrunde mit der Nachrichtenagentur “Anadolu Ajansi” und äußerte sich zur türkischen Liga und verriet, welche Verteidiger ihm das Leben …

MEHR LESEN →
Galatasaray

Okan Buruk und Fatih Terim sprechen offen über Arda Turan-Rückkehr zu Galatasaray

Die Zeichen verdichten sich, dass Arda Turan zu seinem früheren Verein Galatasaray zurückkehrt. Dies könnte bereits in der Winterpause geschehen, wenn man die jüngsten Äußerungen von Medipol Basaksehir-Trainer Okan Buruk und Galatasaray-Chefcoach Fatih Terim betrachtet. Buruk-Aussagen mit Abschiedscharakter Nach dem 5:1-Heimsieg im kleinen Istanbuler Stadt-Derby gegen Kasimpasa, erklärte Basaksehirs Übungsleiter …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas: Abteilung-Angriff angeführt von Atiba

Beim 4:1-Heimsieg von Besiktas zum Abschluss der Süper Lig-Hinrunde gegen Genclerbirligi war Atiba Hutchinson zweifelsfrei der überragende Mann auf dem Platz und der Matchwinner für die Schwarz-Weißen. Der Kanadier bereitete die ersten drei Treffer seiner Teamkollegen vor, bevor er selbst zum Endstand einnetzte. In der laufenden Spielzeit kommt der 36-Jährige …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas-Coach Avci: „Wer nicht richtig spielt, kann auch neun Mann nicht schlagen“

Nach dem 4:1-Heimsieg zum Abschluss der Süper-Lig-Hinrunde gegen einen zweifach dezimierten Gegner aus Ankara, übte sich Besiktas-Coach Abdullah Avci in Relativierung der Leistung seiner Schützlinge gegen Aufsteiger Genclerbirligi. Nach vier Pflichtspiel-Niederlagen in Folge sei ein Erfolgserlebnis auch gegen neun Mann nicht selbstverständlich: „Selbst, wenn der Gegner nur noch zu neunt …

MEHR LESEN →
Fenerbahce

Vertragsverlängerung: Fenerbahce bindet Ozan Tufan langfristig

Neuer Vertrag über Ozan Tufan. Der Mittelfeldspieler unterschrieb bei Fenerbahce einen Kontrakt über vier Jahre (3+1). Die ersten drei Jahre des neuen Vertragsdokuments sind garantiert, das vierte Jahr ist optional. Dies teilte der 19-malige türkische Meister am Freitag offiziell mit: „Wir wünschen unserem Fußballer Ozan Tufan, der unser Trikot bis …

MEHR LESEN →
Besiktas

Besiktas verlängert mit Kapitän Burak Yilmaz

Spielführer und Goalgetter Burak Yilmaz bleibt über das Saisonende hinaus bei Besiktas. Der Stürmer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim 15-maligen türkischen Meister um ein Jahr, wie das vereinsnahe Sportportal “Orta Cizgi” bereits Donnerstagnacht berichtete. Die Schwarz-Weißen meldeten dem türkischen Verband TFF offiziell die Vertragsverlängerung. Yilmaz wechselte im Januar 2019 für …

MEHR LESEN →
Türkischer Fußball

Umut Meras: „Hatte mich bereits mit Besiktas geeinigt“

Linksverteidiger Umut Meras verriet gegenüber dem Sportblatt “Fanatik”, dass es vor seinem Transfer zum FC Le Havre fast zu einem Wechsel zu Besiktas gekommen wäre: „Der Präsidentenwechsel bei Bursaspor hat mein Schicksal verändert. Ali Ay hatte mich ziehen lassen und ich hatte mich mit Besiktas geeinigt. Als der neue Klubchef …

MEHR LESEN →