Türkischer Fußball

16-jähriger Naci Ünüvar schreibt Geschichte bei Ajax!

Besser hätte das Profi-Debüt von Naci Ünüvar für Ajax Amsterdam nicht laufen können. Der erst 16-jährige Türke wurde im Spiel der dritten Runde des niederländischen Pokals gegen SV Spakenburg in der 75. Minute für Siem de Jong eingewechselt. Was danach passierte wird dem Youngster wohl für immer in Erinnerung bleiben. Zunächst holte Ünüvar einen Strafstoß heraus, anschließend verwandelte der 16-Jährige den fälligen Elfmeter selbst und besiegelte somit den 7:0-Kantersieg gegen den Drittligisten. Mit seinem ersten Tor bei den Profis schrieb der Linksaußen zugleich auch Geschichte: Ünüvar ist mit 16 Jahren und 223 Tagen der jüngste Ajax-Torschütze aller Zeiten. Ünüvar, der aktuell noch für die Juniorennationalmannschaft der Niederlande aufläuft, nach dem Spiel: „Mit 16 Jahren habe ich mein erstes Tor gemacht. Noch besser hätte der Abend nicht verlaufen können.“

+++ Mehr zu Naci Ünüvar gibt es in diesem Artikel +++


Nur einen Klick entfernt: Folgt GazeteFutbol auch auf Twitter!

Vorheriger Beitrag

Roma's linke Klebe im Video: Best-of Cengiz Ünder!

Nächster Beitrag

Demir Grup Sivasspor: Ein Süper Lig-Tabellenführer ohne Schulden!

Erdem Ufak

Erdem Ufak

Co-Owner/Chefredaktion GazeteFutbol